Neuling braucht Einsteigehilfe

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Neuling braucht Einsteigehilfe

Beitrag  Morre am Fr März 04, 2011 2:10 am

Hi Leute,

Ich habe bereits Erfahrung mit Internet RPGs (LotGD etc.), Charakterentwicklung und Ausspielung ist also kein Problem für mich.

Aber jetzt hat es mich gepackt, ich habe so viel übers LARP gehört und möchte auch damit anfangen...

...aber wo soll ich anfangen? Ich dachte mir ich suche mir einfach mal eine Gruppe und mache mit, oder besuche mal eine größere Con wo es nicht gleich auffällt, wenn ichs verbocke Very Happy
Also ist meine Frage, trefft ihr euch regelmäßig? Wenn ja, wo, wann, sind Zuschauer/NPCs erwünscht?

Und weil ich nächstes Jahr unbedingt mal aufs DF, fährt da jemand von euch auch hin, der mich "an die Hand" nehmen könnte (ich bin natürlich sehr selbstständig, freue mich aber, wenn ich da nicht allein ins kalte Wasser springen müsste Wink )

Also, ich will also erst mal in die Szene reinschnuppern, habe aber keine Ahnung wo oder wie ich anfangen soll.

Ich freue mich auf Tipps Smile

Morre
avatar
Morre
Postings-Avatar
Postings-Avatar

Anzahl der Beiträge : 800
Anmeldedatum : 04.03.11

Nach oben Nach unten

Re: Neuling braucht Einsteigehilfe

Beitrag  Xenofero Fuxfell am Fr März 04, 2011 2:37 am

Hallo Morre,

ich bin Chris, 24, und seit längerem schon vom Virus Larp gepackt. Wink

Zunächst einmal wäre es ganz nützlich zu wissen, wie alt du bist und wo du her kommst.

Um deine Fragen zu beantworten:
Derzeit machen wir keine regelmäßigen Treffen, aber versuchen, wenigstens einmal pro Quartal gemeinsam etwas zu unternehmen. Gerade im Winter ist das aber nicht immer der Fall.
Zuschauer sind für gewöhnlich nicht zugelassen, da sie doch das Ambiente immer stören. Aber bei unseren Tavernen kannst du auch gerne mit einem nicht fertigen Charakter kommen. Der nächste Termin steht noch nicht fest, aber Anfang April ist denkbar.
Ob wir nächstes Jahr (2012) zum DF fahren entscheiden wir wohl erst nach dem diesjährigen DF (also im August).

Wenn du also Fragen hast, fühl dich vollkommen frei, diese zu stellen, wir sind da sehr willig, dir diese zu beantworten.

Ansonsten lass dir noch von mir einen Link an die Hand geben, der dir viele deiner Einstiegsfragen beantworten wird: www.larpwiki.de

Fühl dich willkommen
Chris
avatar
Xenofero Fuxfell
Admin

Anzahl der Beiträge : 2621
Anmeldedatum : 13.06.10
Alter : 31
Ort : Wuppertal

Nach oben Nach unten

Re: Neuling braucht Einsteigehilfe

Beitrag  Tombrin am Fr März 04, 2011 3:02 am

Joa auch ein Hallöle von mir.
Noch ein Chris, 25 Jahre und etwa wie der andere Chris seit längerem vom LARP Fieber gepackt.
Fragen sind immer gerne gesehen nur her damit. Denn nur wer fragt, kann Wissen erfahren *Philosophenmodus aus*

Neben dem LARP Wiki, gibt es noc hetliche andere LARP Foren in denen man sich über dieses facettenreiche Hobby erkundigen kann.
avatar
Tombrin
Postings-Avatar
Postings-Avatar

Anzahl der Beiträge : 1048
Anmeldedatum : 14.06.10

Nach oben Nach unten

Re: Neuling braucht Einsteigehilfe

Beitrag  Morre am Mo März 07, 2011 8:40 pm

Nun denn Smile

Ich bin 19 und wohne im Raum Bielefeld.

Frage 1: Wisst ihr schon, wann ihr euch das nächste mal trefft? Ausser DF?

Frage 2: Wo trefft ihr euch dann? Und wenn ihr zusammen auf ne Con fahrt, trefft ihr euch erst dort oder fahrt ihr zusammen hin?

Frage 3: Was seid ihr denn so für Charaktere?

Ich glaube ich habe schon eine ziemlich konkrete Vorstellung was für ein Char ich sein möchte, ich denke zum größten Teil übernehme ich den aus meinen Internet RPGs, dann kann ich auch noch ein bisschen mit Latex- und Gummiteilen rumspielen, (ich meine spitze Ohren und son Zeug, nichts ferkeliges Wink )
Ich möchte gerne einen weiblichen Halbfaun spielen, die ziemlich albern ist, Witze reißt, Lieder singt und nicht besonders gut im Kampf, dafür aber mit Feuereifer bei allem dabei ist was sie macht.

Auf was für Cons wart ihr schon? Wie war euer erstes Mal (Larp), wie seid ihr in die Larp Sache eingestiegen?

Liebe Grüße Morre
avatar
Morre
Postings-Avatar
Postings-Avatar

Anzahl der Beiträge : 800
Anmeldedatum : 04.03.11

Nach oben Nach unten

Re: Neuling braucht Einsteigehilfe

Beitrag  Tombrin am Mo März 07, 2011 9:37 pm

Das nächste Treffen wird wahrscheinlich nochmal ein von uns ausgerichteter Tavernen Abend werden, welcher wahrscheinlich wieder in Wuppertal stattfindet.

Wenn wir auf eine Con, was bislang letztes Jahr, das erste mal mit einer größeren Gruppe war, treffen wir uns vor Ort. Da die Wohnorte doch reichlich auseinander liegen. Es kann aber auch durchaus sein, dass man sich vorher bereits trifft und zusammen dorthin fährt.

Zum größtenteil, spielen wir alle einfache Charaktere. Ich z.B. spiele einen Imker/Waldläufer, Xenofero spielt im Moment einen Priesternovizen der Hauptgottheit Gaia, Eine Schreiberin und eine Streunerin haben wir auch noch. Sofern der Pygo auch Ferrumer sein sollte haben wir einen "durchgeknallten" Alchemisten, dem irgendeine Studie schief lief und er jetzt auch halb echsisch ist.
Als enge Freunde der Gruppe und Semi Ferrumer, haben wir "De Schaman", Mensch/Barbar wie auch immer Smile

Halbfaun als Naturwesen, ist denke ich ein machbares Charakterkonzept.

Für mich war das DF letztes Jahr die erste Großcon, sonst war ich bereits auf den Katakomben (LARP Taverne in Köln) und auf den zwei Ferrum eigenen Tageslarpis.

Auslöser für den LARP Gedanken, war der Besuch der ersten Fantasy Days (damals noch auf Burg Satzvey). Dann habe ich mal die Katakomben besucht und wollte mir dann auf jedenfall mal das Drachenfest ansehen. Insbesondere nach Erzählungen von den ersten Ferrumern, die dort waren.
Und dieses Jahr geht die LARP Odyssee für mich erstmal zum DF und nen Monat später zum Epic Empires

Nur ein ersntgemeinter Rat: Wenn du grade einsteigst, solltest du nicht unbedingt direkt riesige Investitionen machen. Es besteht immer die Gefahr, dass einem LARP nicht schmeckt. Das bemerkten wir zuletzt an unserem Gruppen Barden. Der nach seinem ersten DF die Lust am LARP verloren hat.
avatar
Tombrin
Postings-Avatar
Postings-Avatar

Anzahl der Beiträge : 1048
Anmeldedatum : 14.06.10

Nach oben Nach unten

Re: Neuling braucht Einsteigehilfe

Beitrag  Xenofero Fuxfell am Di März 08, 2011 2:03 am

Schön, dass du dich nochmal meldest Smile

Was der Tombrin sagt, kann ich eigentlich größtenteils unterstützen. Allerdings sollte man einen sehr wichtigen Punkt als Anfänger beachten: Der erste Kontakt mit Larp wird immer anders, als man denkt. Viele, auch ich damals, bringen viele Ideen und Gedanken mit zum ersten Larp, die aber alle nicht durchgesetzt werden, weil man einfach so überwältigt ist von all den Eindrücken und Gefühlen, die auf einen niederprasseln.

Von daher empfehle ich eigentlich immer, erst mal einen sehr einfachen und menschlichen Charakter zu spielen. Es wird dir, wie jedem Anfänger, vermutlich sehr sehr schwer fallen, in der Rolle zu bleiben. Das ist bei einem Menschen sehr viel weniger schlimm als bei einer Fremdrasse, wie auch einem Faun.

Was ich damit sagen will ist einfach: am besten besuchst du erstmal eine Taverne und machst dir dafür einfach einen simplen Menschen ohne viel Tiefgang. Dabei kann man das Hobby schonmal gut testen. Und wenn man merkt, es macht Spaß, sollte man sein eigenes Konzept nochmal überprüfen, ob es für einen selbst machbar ist.

Wenn du am Faun festhalten willst, könbnte ich dir einen Kontakt vermitteln, zu jemandem, der lange Zeit eine Dryade gespielt hat. Sie weiß ziemlich gut, worauf es bei Naturwesen ankommt.
avatar
Xenofero Fuxfell
Admin

Anzahl der Beiträge : 2621
Anmeldedatum : 13.06.10
Alter : 31
Ort : Wuppertal

Nach oben Nach unten

Re: Neuling braucht Einsteigehilfe

Beitrag  Yuvina am Di März 08, 2011 2:12 am

Hallo und willkommen,

ich rate dir auche rstmal zu einem einfachen menschlichen Character.sie kann die Characterzüge haben die du spielen oder erstmal testen möchtest.
Der Vorteil an einem Menschen mit"Beruf" ist, dass sie sich entwickeln können. Man fängt als Herumtreiberin an und entwickelt sich im Lauf des Spieles durch Erlebnisse und OT Ausrüstung hinzubekommen zunehmend mehr.

Meine Schamanin trug am Anfang eine weiße Leinenbluse(hat sie immer noch, wenn auch gefärbt) ein Fell mit Loch als Weste, nen Second Hand Shop Wildlederrock, hier und da ein paar Fuchsschwänze und nem einfachen Stab. Mittlerweile hat sie verdammt viel Geraffel. Und ich hatte damals schon Larperfahrung und einiges zusammengesammelt.
Mein allererster Character hatte nur ein Kleid und eine Tasche Smile

als Faun(oder Halbfaun) aber wird man geboren. Und man sollte von Anfang an nach Faun aussehen. Sie kann sich zwar auch entwickeln und reifen, aber trotzdem ist es nicht wie bei nem Menschen. Und zu einer (halben)Faun gehört mehr als nur spitze Ohren und Faunhörnchen.
Das aufzubauen wird einige Zeit dauern und in dieser Zeit schaust dir das Larpen an, kannst spielen, Erfahrung sammeln und Kontakte knüpfen
avatar
Yuvina
König der Spammer
König der Spammer

Anzahl der Beiträge : 580
Anmeldedatum : 13.06.10
Alter : 1015
Ort : überall

Nach oben Nach unten

Re: Neuling braucht Einsteigehilfe

Beitrag  Morre am Di März 08, 2011 4:33 am

Alles klar^^

Eure Tipps sind wirklich hilfreich. Geht jemand von euch demnächst mal auf ein Larp/Con/Taverne/wasweißich, wohin ich ihn sie begleiten könnte?
Auch wenn ich sehr offen für neues bin, möchte das erste Mal jemanden dabei haben, an den ich mich halten kann Smile

Wo bekommt ihr eure Waffen her? Ich bin am überlegen, ob ich mir welche bastle, klingt aber recht aufwendig und die zum kaufen sind ja sauteuer bounce

Ok, ich denke ich fange als Mensch an, es ist mir nur eben unangenehm, eine Frau zu spielen, weil das sanfte, ruhige oder sonstwie weibliche mir eher wenig liegt Wink Da wäre eben ein Mischwesen etwas weniger stereotyp
avatar
Morre
Postings-Avatar
Postings-Avatar

Anzahl der Beiträge : 800
Anmeldedatum : 04.03.11

Nach oben Nach unten

Re: Neuling braucht Einsteigehilfe

Beitrag  Xenofero Fuxfell am Di März 08, 2011 5:07 am

Ich wollte am 26.03. hier in Wuppertal eine Taverne "der Konkurrenz" besuchen Wink Wenn du also mitkommen magst, können wir die Details hier per PM abklären.
avatar
Xenofero Fuxfell
Admin

Anzahl der Beiträge : 2621
Anmeldedatum : 13.06.10
Alter : 31
Ort : Wuppertal

Nach oben Nach unten

Re: Neuling braucht Einsteigehilfe

Beitrag  Tombrin am Di März 08, 2011 5:16 am

Waffen selber basteln, lohnt im Endeffekt nur, wenn man was besonderes haben will. Ich habe mir heute Material bestellt für eine Axt. Es gibt die zwar in unterschiedlichster Art und Weise zu kaufen, aber da gefallen mir die Axtblätter nicht. Ich habe da nen ganz eigenen Wunsch.
Ein Kumpel und ich haben uns mal Schwerter selber gemacht sind aber nachdem wir fertig waren zur Überzeugung gekommen, dass sich selber basteln für ein simples Schwert nicht lohnt, mit kosten für's Material von gut 15 - 20 € und denn zeitlichen Aufwand.

Meine nächste Taverne wird frühestens die Katakomben im April sein.
avatar
Tombrin
Postings-Avatar
Postings-Avatar

Anzahl der Beiträge : 1048
Anmeldedatum : 14.06.10

Nach oben Nach unten

Re: Neuling braucht Einsteigehilfe

Beitrag  Yuvina am Di März 08, 2011 7:26 am

Als Frau musst du nicht ruhig weiblich und sanft sein.
Frag mal die Herren hier über meine Schaman Smile
Eigendlich dürfen Menschen (beider Geschlechter) fast alle Characterfacetten haben wie Fantasierassen. Wenn man allerdings einen so zerwuselten Character hat wie ich es bin sollte man sich schon Gedanken machen, warum das so ist.

Auch mein anderer Character - nicht so schlimm aufgedreht wie Yuvina - kämpft gerne und ist gespalten zwischen Kampf und Weiblichkeit (*grins*)
Tavernentermine habe ich im Moment keine.
die Katakomben im April sind zu Ostern, ich hoffe ich finde da was besseres zum unternehmen.

Nachtrag: Waffen bekommst du auch zu in meinen Augen günstigen Preisen.
Das sind dann zwar Allerweltswaffen aber Bauen ist nicht so einfach und die Materialkosten sind in etwa so hoch wie die einer günstigen Waffe.
Dann muss das gute Stück nur erstmal gelingen.
im Mai ist in Köln die Role Play Convention mit vielen Larphändlern. Dort bekommt man das eine oder andere Sonderangebot. Nicht nur für Waffen.
avatar
Yuvina
König der Spammer
König der Spammer

Anzahl der Beiträge : 580
Anmeldedatum : 13.06.10
Alter : 1015
Ort : überall

Nach oben Nach unten

Re: Neuling braucht Einsteigehilfe

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten