Mitlageristenvorstellung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Mitlageristenvorstellung

Beitrag  Blümchen am So März 13, 2011 3:32 am

Hallo,
Ich hatte mich bei Xenofero auf das Angebot des Mitlagern beim Drachenfest gemeldet, und wollte mich dann zur näherend Besprechung hier melden.

Also zu mir:
Name: Paul
Alter: 17
Wohnort: Essen

Xenofero hatte auch erwähnt, dass, auch wegen der Nähe, ein Treffen vor dem Drachenfest möglich und wünschenswert wäre. Das sehe ich auch so, und wollte deshalb auch noch fragen, wie und wann ein solches möglich wäre.

Blümchen
Tastatur-Nerd
Tastatur-Nerd

Anzahl der Beiträge : 312
Anmeldedatum : 12.03.11

Nach oben Nach unten

Re: Mitlageristenvorstellung

Beitrag  Xenofero Fuxfell am So März 13, 2011 5:01 am

Hallo Paul,

schön dich hier zu lesen Wink

Es würde sich zum Beispiel am 26.März anbieten. An diesem Tag findet hier in Wuppertal (S9 ab Essen Hbf) eine Taverne statt, die ich besuchen wollte. Ansonstn wollen wir noch mal einen unserer Ambientetage vor dem DF machen, was dann wohl auch in der Nähe Wuppertal stattfinden würde.

Xenofero Fuxfell
Admin

Anzahl der Beiträge : 2621
Anmeldedatum : 13.06.10
Alter : 30
Ort : Wuppertal

Nach oben Nach unten

Re: Mitlageristenvorstellung

Beitrag  Blümchen am So März 13, 2011 10:23 am

Danke für die schnelle Antwort.
Das Problem ist: Am 26. bin ich auf einem Konzert in Köln, Karte habe ich schon und freu mich schon riesig drauf, deshalb kann ich leider da nicht kommen.
Aber das mit Wuppertal ist generell recht schön - die S9 hält drei Minuten von meinem Wohnort weg.

Blümchen
Tastatur-Nerd
Tastatur-Nerd

Anzahl der Beiträge : 312
Anmeldedatum : 12.03.11

Nach oben Nach unten

Re: Mitlageristenvorstellung

Beitrag  Gast am So März 20, 2011 4:34 am

*Spam*
Amüsant, ich habe letztes Jahr bei den Ferrumern gezeltet, heiße auch Paul und bin ebenfalls 17 Very Happy
*Spam Ende*

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mitlageristenvorstellung

Beitrag  Xenofero Fuxfell am So März 20, 2011 7:01 am

Ich gratulier dir dass du deinen 50ten Forumsbeitrag durch so einen Spam erhalten hast Wink

Xenofero Fuxfell
Admin

Anzahl der Beiträge : 2621
Anmeldedatum : 13.06.10
Alter : 30
Ort : Wuppertal

Nach oben Nach unten

Re: Mitlageristenvorstellung

Beitrag  Gast am Mo März 21, 2011 3:56 am

Hat sich dann ja richtig gelohnt! *g*

Und jetzt hör ich auch wieder auf hier rum zu spammen Smile

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mitlageristenvorstellung

Beitrag  Gast am Mo März 21, 2011 6:26 am

zu Bero: cooles Cape / Mantel / Umhang

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mitlageristenvorstellung

Beitrag  Gast am Di März 22, 2011 4:59 am

Jetzt muss ich ja doch noch rumspammen elephant

Dankeschön, ist aber leider nicht meins, sondern geliehen von einem Kumpel, ne Gugel + Vierecksmantel, ich werde mir aber etwas ähnliches schneidern Smile

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mitlageristenvorstellung

Beitrag  Blümchen am Di März 22, 2011 7:26 am

Jetzt wirds gruselig. Die Kombination habe ich auch...
Allerdings in Grün. Zwei verschiedenen Tönen.

Blümchen
Tastatur-Nerd
Tastatur-Nerd

Anzahl der Beiträge : 312
Anmeldedatum : 12.03.11

Nach oben Nach unten

Re: Mitlageristenvorstellung

Beitrag  Tombrin am Di März 22, 2011 8:00 am

Bero, kleiner SPAM-Tipp von mir. Spar beim Stoff für Umhang und Gugel nicht!
Ich habe mir vor zwei Jahren auf nem Stoffmarkt für 17,50€ den Meter 2meter dunkelgrünen Lodenstoff geholt und bei dem verschißenen Regen letztes Jahr bei DF Dinestags bin ich drunter wundervoll trocken geblieben Very Happy

Tombrin
Postings-Avatar
Postings-Avatar

Anzahl der Beiträge : 1048
Anmeldedatum : 14.06.10

Nach oben Nach unten

Re: Mitlageristenvorstellung

Beitrag  Blümchen am So März 27, 2011 8:54 am

Hallo,
Ich habe einige Zeit nach Zelten gesucht, die ich fürs Larp verwenden könnte, dann Bewertungen zu einigen eingeholt und dachte jetzt, mir folgendes zu anzuschaffen:
http://www.sued-west.com/Gruppenzelte/640/Grossraum-Hauszelt-Donau/11178/i/0

Da ihr ja nahe am Garten zelten werdet, und auch gesagt hattet, dass Zelte von Mitlageristen entsprechend ambientig sein sollten - was ich verstehe - wollte ich fragen, ob dieses Zelt für euch in Ordnung wäre.

Blümchen
Tastatur-Nerd
Tastatur-Nerd

Anzahl der Beiträge : 312
Anmeldedatum : 12.03.11

Nach oben Nach unten

Re: Mitlageristenvorstellung

Beitrag  Xenofero Fuxfell am So März 27, 2011 9:16 am

Das ist absolut ausreichend Wink

Aber wenn du gerade erst mit dem Hobby anfängst, solltest du dir das Zelt zunächst einmal sparen. Ist immer sehr teuer und kann angeschafft werden, wenn man sich sicher ist, dass man das Hobby langfristig weiter betreiben will Smile

Xenofero Fuxfell
Admin

Anzahl der Beiträge : 2621
Anmeldedatum : 13.06.10
Alter : 30
Ort : Wuppertal

Nach oben Nach unten

Re: Mitlageristenvorstellung

Beitrag  Blümchen am Mi März 30, 2011 2:14 am

Nun, ich larpe jetzt schon etwa ein dreiviertel Jahr. Nicht sehr viel, aber durchaus schon eine Weile. Aber danke für die Warnung... Ich gucke mal, was ich mache. Wenn ihr noch einen Platz in irgendeinem Zelt für mich hättet, wäre das natürlich super und eine große Erleichterung für mich.

Ich hätte noch eine Frage: Besucht ihr Mittelaltermärkte, insbesondere das MPS habe ich hier im Blick? Denn ich gehe da öfters mal hin, und so könnte man sich ja auch treffen. Sind ja noch ein paar vor dem Drachenfest in der Umgebung.

Blümchen
Tastatur-Nerd
Tastatur-Nerd

Anzahl der Beiträge : 312
Anmeldedatum : 12.03.11

Nach oben Nach unten

Re: Mitlageristenvorstellung

Beitrag  Blümchen am Mi Apr 20, 2011 12:29 am

So, ich lese so durchs Forum und stelle fest, dass ich hier meinen Charakter noch nicht vorgestellt habe. Dann will ich das mal nachholen. Der Text ist eine (leicht erweiterte) Kopie desjenigen, den ich im DF-Forum gepostet habe, bevor sich jemand wundert.

Seid gegrüßt, Freunde. Mein Name ist Juan Flaminio Deleguez, ich komme aus dem schönen Almada, besser gesagt aus der Capitale Punin. Meine Mutter war eine Elfe, zumindest zum größten Teil, soweit ich weiß - ihre Familie hatte wohl Menschenblut in ihren Adern. Aber was weiß ich denn, ich kannte sie nie. Starb bei meiner Geburt. Auf ihren Wunsch kriegte ermöglichte mein Vater mir eine grundlegende Schulbildung, ein wenig Lesen, Schreiben, Rechnen, was man so braucht. Ansonsten war er nicht der fürsorglichste... Ich schlug mich so durch. Mit allem was ich so konnte und was Spaß macht. Irgendwann geriet ich dann mit der Wache aneinander, und zwar etwas heftiger... Da beschloss ich dann, die Stadt zu verlassen. Und das Land. Da war ich so... 13, 14 Götterläufe. Vielleicht auch 15. Keine Ahnung. Wen juckts? Ich war viel unterwegs, also schloss ich mich einigen Wanderen an. Lernte einiges über das überleben in der Wildnis und den Wäldern, Ausschau halten, schleichen. Und über das zusammenflicken von Leuten. Irgendwann trennten sich unsere Wege wieder. Irgendwann hörten dann meine Karten auf zu stimmen - ich bin vermutlich nicht mehr in Aventurien. So falsch können die nicht sein, und die Leute wissen nichts über meine Heimat oder irgendein anderes Land dort. Tja, was solls. Kann ich eh nichts gegen machen. Ich ziehe weiter umher. Von Gegend zu Gegend, lasse mich von den Gnaden Aves' aushalten, auch wenn ich nicht weiß, ob er hier noch über mich wacht. Ich genieße das Leben, sogut ich kann. Hab schließlich nicht ewig Zeit...

Blümchen
Tastatur-Nerd
Tastatur-Nerd

Anzahl der Beiträge : 312
Anmeldedatum : 12.03.11

Nach oben Nach unten

Re: Mitlageristenvorstellung

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten