Ferrum 4-a: Die Jagd

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Ferrum 4-a: Die Jagd

Beitrag  Xenofero Fuxfell am So Apr 10, 2011 9:25 pm

Ferrum 4-a: Die Jagd
Gerade reist ihr durch Ferrum, genauer durch das Herzogtum Wiesengrund, als ihr durch einen kleinen Weiler kommt. Dieser ist anders als diejenigen, die ihr in den letzten Tagen durchquert habt. Hier ist ein geschäftiges Treiben auf der Strasse, offenbar sind zwei Personen in einen Streit geraten. Grade spricht ein alter Mann einige Worte zu den beiden Streithähnen. Ihr könnt noch verstehen: "Derjenige, der die Bestie erlegt, wird Alberts Nachfolger. Ihr habt beide die gleiche Chance. Sucht euch tapfere Recken, die euch bei der Jagd unterstützen und befreit uns von der Pein."
Beide nicken, blicken sich um, und schon kommt einer der beiden auf euch zu: "Ihr da, Fremder, wollt ihr euch ein paar Kupfer verdienen? Ich benötige Gefährten für eine Jagd."

Ferrum 4-a bildet den Anfang unserer "Bergenzweig-Kampagne", die unter dem Titel Ferrum 4 läuft. Jeder Teil ist voneinander unabhängig spielbar, ein späterer Einstieg in die Kampagne ist ebenso möglich wie ein Ausstieg.
Gespielt wird die Jagd auf die Bestie von Bergenzweig. Einstieg ist an der Stelle, die oben beschrieben wird, alle anderen Informationen gibt es im Spiel. Da die Spieler eine größere Strecke zu Fuß zurücklegen müssen, raten wir zu festem Schuhwerk. Körperlich eingeschränkten Personen raten wir von der Teilnahme ab. Insgesamt werden circa 8 Kilometer zu Fuß zurückgelegt.
Hervorragend geeignete Klassen: Waldläufer, Elf, Jäger
Gut geeignete Klassen: Heiler, Priester, Krieger, Magier, Barde
Ungeeignete und unerwünschte Klassen: Ork, Drow, Stadtcharaktere (Diebe, Schreiber, etc.)

Datum:
21.Mai 2011, 14.00 Uhr

Ort:
Wanderparkplatz an der L709
Wilkenberg, Meinerzhagen

Unkostenbeiträge:
SC 10 Euro
NSC 5 Euro

Verpflegung:
Nicht vorhanden

Freie Plätze:
SC 3/10
NSC 2/4

Anmerkung 1: Bei Bedarf kann die Spielerzahl erhöht werden, sollten sich mehr NSCs finden.
Anmerkung 2: Es gibt die Möglichkeit, die gesamte Kampagne auf einmal zu buchen. Der Preis beträgt dann 50 Euro (für 2 Larpies und 1 WE-Con) was einem Rabatt von 5 Euro entspricht. Außerdem kann man auch nur 1 Larpie plus das WE-Con buchen. Dann liegt der Preis bei 43 Euro, was einem Rabatt von 2 Euro entspricht.
Anmerkung 3: Die Anmeldung ist verbindlich per PM an Xenofero Fuxfell möglich.
avatar
Xenofero Fuxfell
Admin

Anzahl der Beiträge : 2621
Anmeldedatum : 13.06.10
Alter : 31
Ort : Wuppertal

Nach oben Nach unten

Re: Ferrum 4-a: Die Jagd

Beitrag  Xenofero Fuxfell am Fr Mai 20, 2011 3:59 am

Die letzten Infos rund um unser Larpie morgen hier nochmal zusammengefasst:


Wann geht es los? Um 14 Uhr

Was muss ich mitbringen? Trinken in außreichendem Maße, wettergerechte Kleidung, festes Schuhwerk, viel Spaß und Vorfreude

Wo ist der Treffpunkt? Am Wanderparkplatz Wilkenberg an der L709. Hier ist er eingezeichnet: http://www.outdooractive.com/de/touren/#t=&s=0,10,0,10,0,10&c=lms&r=&lat=51.08887&lng=7.75397&z=16&mt=0

Geht das auch genauer? Natürlich. Ihr verlasst die Autobahn A45 an der Ausfahrt 16 - Meinerzhagen. Am Ende der Ausfahrt nach rechts in Richtung Attendorn. Ihr befindet euch nun auf der L 539. In Österfeld (nach etwa 4 KM) biegt ihr hinter der Listerbrücke wieder nach rechts ab. Nun seid ihr auf der L709. Von dort sind es etwa 3,5 KM bis der Parkplatz auf der linken Seite auftaucht.

Wieviel Conbeitrag muss ich noch gleich entrichten? Als SC 10 Euro, als NSC 5 Euro. Wer noch auf das 4-b oder 4-F kommen möchte, sollte dann diese Beiträge auch direkt mitbringen.
avatar
Xenofero Fuxfell
Admin

Anzahl der Beiträge : 2621
Anmeldedatum : 13.06.10
Alter : 31
Ort : Wuppertal

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten