Smalltalk zu Ferrum 4-a

Seite 2 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Smalltalk zu Ferrum 4-a

Beitrag  Yuvina am So Mai 01, 2011 10:59 pm

Hallo an Hagen kom ich nicht vorbei, mitnehmen geht also nicht.

Da es nicht mehr lang hin ist bis zum Con, wirds schwer bis dahin sich noch etwas an Ausrüstung zu besorgen.
Ein angehender Forscher braucht aber erstmal nicht so viel. Ich würde praktische Kleidung empfehlen und je nach Forschungsrichtung ein paar Musterexemplare dessen was man forscht. Ein forschertagebuch mit ersten Einträgen kann das ganze gut abrunden.

Also zusammengefasst:
Praktische wetterfeste Kleidung, wandertauglich vor allem wegen des Conszenarios. (nicht zu praktisch, sonst siehts nach Waldläufer aus)
Eine Tasche/Rucksack mit Forschungsausrüstung und Tagebuch.
Bewaffnung: eher wenig(langes Messer oder so) und einen Stab Larpwaffen sind teuer udn ich würd mir fürs erste Cons keine Waffe kaufen.


Yuvina
König der Spammer
König der Spammer

Anzahl der Beiträge : 580
Anmeldedatum : 13.06.10

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk zu Ferrum 4-a

Beitrag  Morre am So Mai 01, 2011 11:13 pm

Ich denke ich werde mitmachen. Kommt denn noch jemand aus dem Raum Bielefeld, der michmitnehmen kann? (gegen Spritgeld natürlich)
Oder Aus Herford Güthersloh und Umgebung, da kann man sich ja auch treffen.

Und wegen Charakter: Ich denke eine Waldläuferin wird mich als Anfängerin und Kostümtechnisch nicht überfordern. Was braucht man denn bei so einem WanderRP und was sollte man zuhause (im Wagen) lassen?

avatar
Morre
Postings-Avatar
Postings-Avatar

Anzahl der Beiträge : 800
Anmeldedatum : 04.03.11

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk zu Ferrum 4-a

Beitrag  Yuvina am So Mai 01, 2011 11:25 pm

- bequeme eingelaufene Schuhe, die larptauglich sind (braune Wanderschuhe sind mMn okay, Turnschuhe gehen gar nicht)
- Kleidung je nach Wetter, als Waldläuferin in braunen und grünen Farbe, praktischer Natur. sprich nichts flattriges sondern enganliegend, wenig Haut zeigen. Dornen und Viecher sind gemein
- Verpflegung (ich bring auch einiges mit, und wenn man nett zum Character ist, teile ich)
- eine Tasche wo man sein Zeugs aufbewahren kann
- Bewaffnung: würde ich mir fürs erste Con nicht zulegen. Für eine Waldäuferin passend sind: Speer, Bogen, Langmesser(ala Machete, keine Schwerter) Beile. Schilde passen nicht, meine Lis hat aber auch eines

OT: Zeckenspray, genug zu trinken, Sonnenmilch fürs Gesicht

avatar
Yuvina
König der Spammer
König der Spammer

Anzahl der Beiträge : 580
Anmeldedatum : 13.06.10
Alter : 1016
Ort : überall

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk zu Ferrum 4-a

Beitrag  Morre am So Mai 01, 2011 11:43 pm

Ot vielleicht noch Toilettenpapier, oder gibts dort öffentliche? Laughing
Aus welcher Gegend kommst du denn?
avatar
Morre
Postings-Avatar
Postings-Avatar

Anzahl der Beiträge : 800
Anmeldedatum : 04.03.11

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk zu Ferrum 4-a

Beitrag  Xenofero Fuxfell am So Mai 01, 2011 11:54 pm

Öffentliche Toiletten gibt es dort leider nicht. Aber der Wald ist groß Wink
avatar
Xenofero Fuxfell
Admin

Anzahl der Beiträge : 2621
Anmeldedatum : 13.06.10
Alter : 31
Ort : Wuppertal

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk zu Ferrum 4-a

Beitrag  Yuvina am So Mai 01, 2011 11:58 pm

Aus Duisburg

und Helden müssen nicht aufs Klo Wink

Ich denk auch, Taschentücher sollte man noch als OT Gepäck dabei haben.
avatar
Yuvina
König der Spammer
König der Spammer

Anzahl der Beiträge : 580
Anmeldedatum : 13.06.10
Alter : 1016
Ort : überall

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk zu Ferrum 4-a

Beitrag  Morre am Mo Mai 02, 2011 1:24 am

Duisburg ist wirklich ne ganz andere Ecke^^ Kommt zuällig jemand aus Hannover, Hildesheim, Hamburg, Oldenburg, Bad Oenhausen, die Ecke?

Wenn das so ist will ich kein Held sein. Ich bin übrigens noch am Charakter basteln. Ich schwanke zwischen, chronisch schlecht gelaunt und immer für ne Prügelei und nett-freundlich, die dann versucht dir den Beutel zu klauen.

Ich frage mich grad wie viel Gewicht ich wohl tragen kann Smile
Hat schon jemand ne Ahnung wie das Wetter wird?
avatar
Morre
Postings-Avatar
Postings-Avatar

Anzahl der Beiträge : 800
Anmeldedatum : 04.03.11

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk zu Ferrum 4-a

Beitrag  Yuvina am Mo Mai 02, 2011 1:58 am

Mach dir (grad fürn Anfang) doch einfach nur einen Character, die meistens freundlich drauf ist. Dieben ist fast immer doof und wenn man grummelig aggressiv ist gehen einem die Leute aus dem Weg. Würd ich zumindest tun, außer ich muss mit dieser Person interagieren.

Als freundlicher Character lernt man am schnellsten Leute kennen und findet Anschluss.
Bezüglich Gewicht.
Da es nur ein Tag ist wirst du dich kaum überladen werden. Außer du hast Rüstung oder du bietest dich als Packesel an und trägst Krams von den anderen Leuten.
Ansonsten wirst du 5 Kilo Zusatzgewicht kaum überschreiten.




avatar
Yuvina
König der Spammer
König der Spammer

Anzahl der Beiträge : 580
Anmeldedatum : 13.06.10
Alter : 1016
Ort : überall

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk zu Ferrum 4-a

Beitrag  Yuvina am Mo Mai 02, 2011 2:35 am

mal ne andere Frage:
Was ist eigendlich mit Ferrum 4 c ,d und e??
a,b, und e ist eine .. komische Reihenfolge.

Zum Mehrtagescon. Yuvina ohne fließend Wasser ist schon hart, wenn ich mir vorstelle abends die ganze Farbe muss ja irgendwie ausm Gesicht.
avatar
Yuvina
König der Spammer
König der Spammer

Anzahl der Beiträge : 580
Anmeldedatum : 13.06.10
Alter : 1016
Ort : überall

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk zu Ferrum 4-a

Beitrag  Morre am Mo Mai 02, 2011 3:01 am

Wie meinst du das mit der Mehrtagscon?
avatar
Morre
Postings-Avatar
Postings-Avatar

Anzahl der Beiträge : 800
Anmeldedatum : 04.03.11

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk zu Ferrum 4-a

Beitrag  Yuvina am Mo Mai 02, 2011 3:35 am

bei dem Mehrtagescon beziehe ich mich auf das Ferrum 4-E was im Juli stattfindet.
Zu diesem gibts aber noch kein Smalltalk-Thread.
avatar
Yuvina
König der Spammer
König der Spammer

Anzahl der Beiträge : 580
Anmeldedatum : 13.06.10
Alter : 1016
Ort : überall

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk zu Ferrum 4-a

Beitrag  Morre am Mo Mai 02, 2011 4:12 am

Gibt es zu den anderen 4-cons überhaubt schon threads? Tschuldigung wenn ich die übersehen habe.
avatar
Morre
Postings-Avatar
Postings-Avatar

Anzahl der Beiträge : 800
Anmeldedatum : 04.03.11

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk zu Ferrum 4-a

Beitrag  Xenofero Fuxfell am Mo Mai 02, 2011 7:27 am

4-F steht für Finale, c,d,e exisitieren nicht. Hätt ich aber auch getrost dazu schreiben könne, da geb ich euch recht, mea culpa.

Den dazu passenden Thread hatte ich eigentlich vorm Urlaub erstellen wollen, ist mir aber dann nicht mehr gelungen und danach irgendwie durchgerutscht. Der für 4-b ist hier im Forum "Ferrum 4 - Die Bergenzweig-Kampagne" zu finden.

Zur Wasserproblematik: Ich weiß, dass das Haus nicht ideal ist, aber nachdem wir im letzten Jahr das Ferrum 2 absagen mussten, wollten wir, damit meine ich insbesondere mich, kein großen finanzielles Risiko eingehen. Das Wasser kann bei einem Landwirt, etwa 300 Meter entfernt, geholt werden. Wir werden uns aber reichhaltig eindecken, es wäre nur schön, wenn wir ihn dann Samstags nicht mehr belästigen müssten. Natürlich wird es Wasser zum abwaschen geben, aber eben in einer Waschschüssel statt aus dem Hahn.
avatar
Xenofero Fuxfell
Admin

Anzahl der Beiträge : 2621
Anmeldedatum : 13.06.10
Alter : 31
Ort : Wuppertal

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk zu Ferrum 4-a

Beitrag  Morre am Mo Mai 02, 2011 9:44 pm

Na solange es Wasser gibt...
Wird ja auch schön realistisch auf die Weise.
Wenn das Wetter schön ist, wär es dann ok draußen zu übernachten? Was ist dads überhaupt für ein Haus bei der Mehrtags-con?
avatar
Morre
Postings-Avatar
Postings-Avatar

Anzahl der Beiträge : 800
Anmeldedatum : 04.03.11

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk zu Ferrum 4-a

Beitrag  Yuvina am Mo Mai 02, 2011 10:43 pm

ich zieh den Gesprächsfaden mal zurück zum 4a) weil wir die Themen für den Mehrtagescon im anderen Thread bequasseln.

Ich bin ja mal gespant was wir so an Characteren da haben.
Bisher weiß ich von:
Ustor als Söldner
Ustors Soldgeberin die Elfe(Name vergessen mea culpa)
die beiden Elfenmündel
Morre als Waldläuferin
Lukas als Forscher
Yuvina als halbe Elfe names Lis(den vollen Namen wird sie nur IT erwähnen)
Pygo als Forscher(?)

Also abgesehen von Ustor und Killerwaldelfe Lis sieht das nach wenig waffenfähigen Leuten aus :-p
avatar
Yuvina
König der Spammer
König der Spammer

Anzahl der Beiträge : 580
Anmeldedatum : 13.06.10
Alter : 1016
Ort : überall

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk zu Ferrum 4-a

Beitrag  Morre am Mo Mai 02, 2011 10:56 pm

Bin wohl abgeschweift.

Ja, klingt nach ner gesunden Mischung, aber das mit den Kämpfern wird wohl wirklich etwas dünn. Ich hab noch keine Waffen, aber wenn mir jemand einen Dolch oder so leiht, könnte ich meiner Waldläuferin einen etwas rüstigeren Charakterzug verleihen.
Bin grad dabei den Char zu verfeinern. Bis jetzt ist Morre so etwas wie ein Almöhi in weiblich^^
avatar
Morre
Postings-Avatar
Postings-Avatar

Anzahl der Beiträge : 800
Anmeldedatum : 04.03.11

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk zu Ferrum 4-a

Beitrag  Yuvina am Mo Mai 02, 2011 11:09 pm

ich muss mal schauen was Tjolf als NSC benötigt und ob Ustors Mündel was benötigen.

Ansonsten habe ich ein sehr schlichtes Kurzschwert in Lederscheide mit Verziehrung (die alte Schwertscheide von Lis + ein Übungsschwert)
oder wenn du wirklich gerne ein Schwert haben willst und obriges vergeben ist, habe ich selbiges Schwert nochmal nur ohne Schwertscheide. Dann muss man es ohne Schutz am Gürtel befestigen. Das sieht aber eher blöd aus.

Dolche habe ich zwar auch aber die eignen sich nur für eine Keilerei oder zum Werfen (ok außer ich will den Ustor wegmessern. Kehlenschnitt!! Kehlenschnitt! hehe .. (Insider) Wink )

was ich selbst als Waffe mitnehme weiß ich noch nicht.
avatar
Yuvina
König der Spammer
König der Spammer

Anzahl der Beiträge : 580
Anmeldedatum : 13.06.10
Alter : 1016
Ort : überall

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk zu Ferrum 4-a

Beitrag  Morre am Mo Mai 02, 2011 11:56 pm

Ich muss zugeben, dass ich mir nicht so ganz sicher bin, was bei Waldläufern an Waffen üblich ist. Ich bezweifle aber, dass man sich gut durch Unterholz bewegen kann, wenn man nen Zwihänder mit sich rumschleppt. Deswegen wäre ein kleines Schwert oder ein Dolch wohl das Beste, dann bin ich eben eher der Nahkampftyp, der sich von hinten auf die Leute draufschmeißt und auf sie einsteche wie ne Verrückte^^

Das Schwert ohne Scheid e wäre super wenn du mir das leihen könntest, wenn ich kaputt mache zahle ichs dir natürlich, aber ich kann es auch in Lumpen und so einwickeln, und auf dem Rücken tragen, das passt auch ganz gut zu Waldläufern.

Brauchst du als Schamane denn Waffen? Oder bist du eher so der Magiertyp?
avatar
Morre
Postings-Avatar
Postings-Avatar

Anzahl der Beiträge : 800
Anmeldedatum : 04.03.11

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk zu Ferrum 4-a

Beitrag  Yuvina am Di Mai 03, 2011 12:41 am

ich bin auf dem 4a) als Waldläuferelfe unterwegs.
Die kann zwar auch etwas Magie, aber bei weitem nicht so viel wie die Schamanin.
Wenn ich als Schamanin unterwegs bin habe ich als Waffe höchstens Knüppel, Dolch oder Kurzschwert und im Kampf überlicherweise keine Chance. Darum haut sie lieber ab Smile Das kannst du mit deiner Wadläuferin auch. Wenn was kommt abhauen und hinter Krieger XY verstecken. Problematisch wirds wenns kaum Krieger gibt.

Zum im wald rumlaufen sind kurze praktische Waffen gut geeignet. Aber ich mag meinen Speer trotzdem sehr gerne. Pfeil und Bogen auch, die beiden taugen nur nichts fürs durchqueren von wirklich dichtem Unterholz.
avatar
Yuvina
König der Spammer
König der Spammer

Anzahl der Beiträge : 580
Anmeldedatum : 13.06.10
Alter : 1016
Ort : überall

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk zu Ferrum 4-a

Beitrag  Morre am Di Mai 03, 2011 8:12 pm

Mal ne Frage zum Schuhwerk. Ich hab jetzt nur normale Schuhe, und extra welche zu kaufen ist mir für den Anfang zu teuer. Hat jemand einen guten Schnitt um Schuhe selbst zu machen? Material habe ich reichlich und handwerkliche Fähigkeiten stehen auch zur Verfügung, es muss nur hinterher bequem sein. Oder soll ich einfach normale Schuhe anziehen und die dann tarnen?
avatar
Morre
Postings-Avatar
Postings-Avatar

Anzahl der Beiträge : 800
Anmeldedatum : 04.03.11

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk zu Ferrum 4-a

Beitrag  Yuvina am Di Mai 03, 2011 9:34 pm

Was hast du den für Schuhe?
Ich finde, wenn man unauffällige Wanderstiefel oder ähnliches hat, kann man die gut im Larp verwenden.
Ich trage auch meine braunen Steifel unabgetarnt obwohl sie einen Reißverschluss haben. Frauen habens da leichter und finden geeignete Schuhe im normalen Schuhladen. Wichtig ist dass sie bequem sind und schon eingelaufen.

Günstige Larpschuhe gibt es zwar zu kaufen aber die sind meist unbequem, wenig wetterfest und instabil. Die guten muss man deutlich mehr pflegen.
Schuhe selbenmachen ist sehr aufwendig.
Was man gut selbermachen kann sind Stulpen oder Schuhwickel.

(was hastn für ne Schuhgröße, ich habe hier ein paar fast ungetragene Mokkasin in Größe 37 die ich günstig abgeben will)
avatar
Yuvina
König der Spammer
König der Spammer

Anzahl der Beiträge : 580
Anmeldedatum : 13.06.10
Alter : 1016
Ort : überall

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk zu Ferrum 4-a

Beitrag  Gerwin am Di Mai 03, 2011 11:31 pm

Huhu!

Nio'Mar, heißt meine soldgebene Elbin. Sie hat sogar ein Schwert und kann im zweifelsfall wenigstens damit drohen!
Für die Mädels habe ich bisher 2 kernlose Messer.

Falls die Freundin unserer Kurzen nicht mit kann, hätte ich ein Messer übrig welches ich verleihen könnte.
Sind wir auch ohne unsere Mädels genug Teilnehmer? Wir kommen mit dem Nähen nicht so schnell voran wie wir gerne möchten, das macht mir etwas sorgen!

Was meinst du denn bloß mit Kehlenschnitt, Yuvina? Ich kann mich nur schwach daran erinnern mit einem Becher Met gestürzt zu sein und ich mir so auf merkwürdige Art & Weise selbst die Kehle an den Scherben aufgeschnitten habe.... Oder war es vielleicht doch anders? Shocked

Ich habe auch ein paar Lederarmschienen, die ich nicht tragen werde. Die könnte ich auch verleihen...
Desweiteren hätte ich noch:
- 1 Gugel
- 1 sexy Bundhaube
- 1 Hemd/Tunika
- 2 (doofe) Mützen (so wie auf dem Profilbild)
- 1 Umhang
- brauner Beinschutz (von Knöchel bis unters Knie) zum schnüren aus ähnlichem Stoff und Polsterung wie ein Gambeson

Ist aber nicht unbedingt Waldläufertauglich, ich bring mal einfach alles mit.


Zuletzt von Ustor am Di Mai 03, 2011 11:35 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Gerwin
Postings-Avatar
Postings-Avatar

Anzahl der Beiträge : 780
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 40
Ort : Rheine

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk zu Ferrum 4-a

Beitrag  Xenofero Fuxfell am Di Mai 03, 2011 11:34 pm

Wir könnten die Con auch so wie sie jetzt von den Teilnehmern her besucht ist stattfinden lassen, dann müssen wir eben noch nen bisschen was an der Geschichte schrauben. Aber mehr NSCs und SCs bringen natürlich auch mehr Spaß.
avatar
Xenofero Fuxfell
Admin

Anzahl der Beiträge : 2621
Anmeldedatum : 13.06.10
Alter : 31
Ort : Wuppertal

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk zu Ferrum 4-a

Beitrag  Morre am Mi Mai 04, 2011 4:14 am

Ich hätte ein paar Haix zur Verfügung, die sind aber hellbeige und auch sehr moderne Wanderschuhe. Ansonsten das Übliche: Chucks, Ballarinas, Sportschuhe, Pumps (wie passend fürs LARP) usw. Also wärens nur die Haix oder ein paar getarnte Chucks.
In den Haix wirds aber ziemlich warm...

Ich trage zwar 38, aber 37 traue ich mir dann doch nicht zu, wenn ich die Schuhe noch nie anhatte und so viel laufen muss. Ich denke ich riskiers einfach und umwickel mir die Stiefel mit Lumpen.

Hei Ustor. Kehlenschnitt? Was zum?! Und du lebst noch? Shocked
Welche Farbe/Größe hat denn die Tunika? Ich müsste mir sonst eine nähen, und wenns ums Nähen geht bin ich sehr chaotisch.

Ich kenn nen Typen, der könnte als so eine Art Assasine als Räuber mitmachen, aber der ist es gewohnt SC zu spieln, weiß nicht ob das was für ihn ist. Ich kann ja mal fragen.
avatar
Morre
Postings-Avatar
Postings-Avatar

Anzahl der Beiträge : 800
Anmeldedatum : 04.03.11

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk zu Ferrum 4-a

Beitrag  Gerwin am Mi Mai 04, 2011 8:04 am

Die Tunika ist Dunkelgrün... Größe würde ich mal sagen XL, ist selbstgemacht,

Hier ein Bild:



und noch ein Bild wegen der Farbe, die kann man oben auf dem Bild nicht gut erkennen:



Tjaaaa, Kehlenschnitt. Das musst du dir dann IT von Nio'Mar erklären lassen, sie kennt die ganze Geschichte. What a Face
avatar
Gerwin
Postings-Avatar
Postings-Avatar

Anzahl der Beiträge : 780
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 40
Ort : Rheine

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk zu Ferrum 4-a

Beitrag  Morre am Mi Mai 04, 2011 9:47 pm

Die sieht super aus. Du hast die selbst gemacht? Wo hast du den Schnitt her?
Wär knorke wenn ich mir die leihen könnte^^ Dann hat sich das Problem auch schon mal erledigt Smile

Lass ich mir auf jeden Fall erzählen, klingt nach ner spannenden Geschichte.
Ich werde mir noch Kontaktlinsen anpassen lassen, ich hoffe, dass sich meine Augen schnell genug daran gewöhnen, ich hab den Termin erst am Donnerstag davor. Ist es ok, wenn ich ein echtes Messer mitnehme? Ich meine zum essen und Sachen kleinschnippseln und so.

Ich bin grad dabei mir noch n paar Sachen zu basteln. Ne Halterung für das Horn, Einen Umhängebeutel, ne Messerscheide, ne Brotbox aus Leder, und ich muss ne Menge Stoff färben. Meine Katzen sind voll am Abdrehen von den Farbdämpfen What a Face

avatar
Morre
Postings-Avatar
Postings-Avatar

Anzahl der Beiträge : 800
Anmeldedatum : 04.03.11

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk zu Ferrum 4-a

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten