Smalltalk zu Ferrum 4-F: Das Fest

Seite 3 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Smalltalk zu Ferrum 4-F: Das Fest

Beitrag  Yuvina am Di Mai 31, 2011 1:36 am

ich find grau kann man schon tragen als Waldläufer.
Nachts ists auf jeden Fall ne gute Farbe, deutlich besser als schwarz.
Ich vermute allerdings dass der Tragekomfort nicht so gut ist, darum würd ich keine Tunika draus nähen. Aber ne Gugel vielleicht, und wenn du sie mit grünem Leinen fütterst(gefütterte Gugeln sind leichter zu nähen) kannst du die wendbar nähen und im Wald dann das grüne nach außen tragen.

Bezüglich Stangenwaffen,
Speere sind relativ teuer, was man evtl noch günstig bekommt und zum Waldi passt sind Äxte/Beile.
Mein Schwert find ich garnicht soo unpraktisch, weil es wegen der Länge und fehlendem Parier was von nem Haumesser hatt.
die sind im dichten Unterholz theoretisch ganz praktisch, zum Gestrüppweghauen.

Yuvina
König der Spammer
König der Spammer

Anzahl der Beiträge : 580
Anmeldedatum : 13.06.10

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk zu Ferrum 4-F: Das Fest

Beitrag  Tombrin am Di Mai 31, 2011 2:52 am

zum dieben: jeder soll geben was er mag. Dem Trupp Orks der uns überfallen hat hab ich 4 Kupfer gegeben fand ich halt cool gemacht. Der schöde Spinner der mir von hinten nen Messer an die Kehle hält, wird höchstens nen Kupfer bekommen, wenn ich ihn nicht selber umpömpfe danach und ihn ausnehme Smile
avatar
Tombrin
Postings-Avatar
Postings-Avatar

Anzahl der Beiträge : 1048
Anmeldedatum : 14.06.10

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk zu Ferrum 4-F: Das Fest

Beitrag  Morre am Di Mai 31, 2011 5:30 am

Okee... Suspect ich hab weniger an Raubüberfall gedacht, eher der unbemerkte Taschendiebstahl. Very Happy

Speere sind aber ne sehr typische Jagdwaffe, vor allem bei größerem Wild. Aber ich denke, ich bin dafür eh zu ungeschickt/arm. Nee, der Bogen und ein schnieker Dolch, das wird reichen. Der Stoff ist hellgrau, und ziemlich dünn, daher trägt er sich wie Zuckerwatte^^ Aber das mit dem Wendbaren Genähe ist ne gute Idee, ich guck mal, was ich da machen kann. Jetzt gehts demnächst mal wieder auf Stoffejagd in der Restetruhe, da war ich schon nicht mehr seit ich 10 war. Hach, Kindheitserrinerungen...


Helmuth, meint ihr, ihr könnt mich wieder in Münster einsammeln, so wie beim letzten Mal? Wenn nicht, ist auch net schlimm, nur keinen Stress^^
avatar
Morre
Postings-Avatar
Postings-Avatar

Anzahl der Beiträge : 800
Anmeldedatum : 04.03.11

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk zu Ferrum 4-F: Das Fest

Beitrag  Yuvina am Di Mai 31, 2011 7:29 am

beim Taschendiebstahl würde ich die Beute der SL überreichen uind diese gibt sie dem Spieler zurück. Der entscheidet dann, ob er dem Dieb etwas überlässt oder nicht.
In Larpforen gibts auch weitere Vorschläge dazu.(z.b. dass der Dieb sein Geld selbst mitbringt, vorher verteilt und versucht zurückzuerbeuten)
Manche können echt giftig werden wenn einem das IT Geld geklaut wird.
Und ich kanns verstehen. Werden mir 10 Münzen gediebt sind mal eben ~ 5€ weg. Dann könnt ich auch nen Dolch dieben und behalten. Oder nen Fell, nen Becher, usw.

avatar
Yuvina
König der Spammer
König der Spammer

Anzahl der Beiträge : 580
Anmeldedatum : 13.06.10
Alter : 1016
Ort : überall

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk zu Ferrum 4-F: Das Fest

Beitrag  Xenofero Fuxfell am Di Mai 31, 2011 8:37 pm

Der letzte Punkt ist sehr entscheidend. Obwohl es sich um Spielgeld handelt, kostet es nunmal doch sehr echtes Geld. Und wenn mir der Beutel geklaut wird und ich krieg ich einen leeren Beutel zurück, sind das eben 15 Euro o.ä. geklaut. Wir haben gerade für die Orga Münzen bestellt für 180 Euro. Wenn die gestohlen werden (sind ja schließlich in einer Truhe) dann wirds richtig teuer und aus meiner Sicht kann keine Orga dann einfach behaupten: dann lasst doch euer Spielgeld zuhause!

Aber wir von der Ferrum-Orga sind uns da schon was am fleissig überlegen und rechnen. Wenn wir dann mal wieder größere Cons organisieren, haben wir da ein (meines Wissens nach) einzigartiges System in der Hinterhand, welches sicherlich alle Teilnehmer überraschen wird.
avatar
Xenofero Fuxfell
Admin

Anzahl der Beiträge : 2621
Anmeldedatum : 13.06.10
Alter : 31
Ort : Wuppertal

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk zu Ferrum 4-F: Das Fest

Beitrag  Gerwin am Di Mai 31, 2011 10:43 pm

Hmmm, auf der Taverne waren es 17 Münzen, die mir gediebt wurden. Leider hatte ich mich mit dem dieben zu der Zeit noch nicht auseinandergesetzt.
Es waren die schönen von Zauberfeder für 9,90 (20 Stück) und ich hatte sie liebevoll mit Schnellbrünierer und Stahlwolle auf alt getrimmt.

Hätte ich vielleicht doch einen Teil der Münzen (OT) wieder zurück verlangen sollen? Als Konsequenz werde ich vermutlich einfach nicht mehr Münzen in meinem Geldsack haben als mir gediebt werden darf. Oder ich brauche noch eine Geheimtasche...
Die Angst, das mir mehr abhanden kommen kann als mir lieb ist, finde ich aber auch nicht schlecht. Irgendwie bin ich nun mit mit selbst uneins.

*grübel*
avatar
Gerwin
Postings-Avatar
Postings-Avatar

Anzahl der Beiträge : 780
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 40
Ort : Rheine

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk zu Ferrum 4-F: Das Fest

Beitrag  Yuvina am Di Mai 31, 2011 11:08 pm

wenn man diese "Angst" um sein Spielgeld mag, kann man für sich ja sagen, wenns gediebt wird (und der dieb gibt es selbstversätndlich der SL zurück) dass man dem Dieb dann alles überlässt.

das zu bestimmen sollte aber beim Besitzer des Spielgeldes liegen und nicht beim Dieb. ansonsten ist und bleibt es realer Diebstahl.
Bei ein paar Kupfern würde ich da keinen Aufstand machen aber bei Spielgeld im Wert von 10€ schon. Oder bei Zinnmünzen, an denen ich Stunden gesessen habe um sie zu gießen usw.

Ich weiß ja wie es in deinem Fall war, dass du für das Diebespack dann als OT Pappnase gegolten hättest und es mit Spielgeld nunmal so ist, usw.
Das Argument, dann schlag ich dich nieder und klau dir deinen Dolch/deine Münzen wäre wohl nur mit einem lächelnden "versuch es doch.Kehlenschnitt!" beendet worden.
avatar
Yuvina
König der Spammer
König der Spammer

Anzahl der Beiträge : 580
Anmeldedatum : 13.06.10
Alter : 1016
Ort : überall

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk zu Ferrum 4-F: Das Fest

Beitrag  Tombrin am Di Mai 31, 2011 11:26 pm

Einfache Regel.
Du hast zwei Beutel. Der einer ist diebbar der andere nicht. Jenachdem kannste das durch offen bzw weniger offene Tragweise erkennbar machen.
avatar
Tombrin
Postings-Avatar
Postings-Avatar

Anzahl der Beiträge : 1048
Anmeldedatum : 14.06.10

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk zu Ferrum 4-F: Das Fest

Beitrag  Xenofero Fuxfell am Di Mai 31, 2011 11:30 pm

Ich hab es eigentlich bisher immer so gehandhabt (und bin damit nie auf Probleme, sondern stets aus Akzeptanz gestoßen):

Ich werde überfallen, gut, ich verliere, werde niedergepömpft, wie auch immer, und dann kriegt der Täter von mir nach meinem Gutdünken Münzen. Das waren je nach Darstellung von ihm und Spielspaß für mich 2-5 Münzen. Das kann ich mit mir vereinbaren,

Einen Taschendieb habe ich noch nie gesehen, der geschickt genug gewesen wäre, mir den um den Gürtel gebundenen Geldbeutel zu dieben.
avatar
Xenofero Fuxfell
Admin

Anzahl der Beiträge : 2621
Anmeldedatum : 13.06.10
Alter : 31
Ort : Wuppertal

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk zu Ferrum 4-F: Das Fest

Beitrag  Yuvina am Mi Jun 01, 2011 12:49 am

Geschafft habe ich das schonmal:
Nachts einen Verletzten behandeln, da ist auch mal schnell der Geldbeutel weg ohne dass ers IT wie OT bemerkt.
Oder jemanden der unachtsam ist, und seine Tasche unbeobachtet stehenlässt. (Muhar war zuzugebenermaßen genialer "Nervenkitzel")

Ich denke es gibt auch Leute die mutig und geschickt genug sind, einem im Gedränge den Beutel abzunehmen.
Aber es kann sich auch OT Geld darin befinden, darum kann man sowas nur auf kleinen Cons machen, wenn überhaupt.

Wichtig auchist dass das Opfer die Sachen schnell wiederbekommt, den man weiß nicht, ob man bediebt wurde oder den beutel OT verloren hat(wenn man es Ot nicht mitbekommen hat)
avatar
Yuvina
König der Spammer
König der Spammer

Anzahl der Beiträge : 580
Anmeldedatum : 13.06.10
Alter : 1016
Ort : überall

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk zu Ferrum 4-F: Das Fest

Beitrag  Morre am Fr Jun 03, 2011 1:21 am

Es müsste irgendein Zeichen geben, hübsch als Ornament verpackt oder so, das man auf die Beutel sticken kann, die gediebt werden dürfen. Und ein Zeichen für Beutel die Tabu sind. In diese Beutel kann man dann umpacken was man will. Ich denk mir mal so ein Ding aus, und machs mir auf den IT-Beutel. Ihr müsst mir dann sagen, ob der Sinn dahinter erkennbar ist.

Hmm, ich hab bis jetzt immer noch keine DF-Karte. Mann, sollte mal werden. Zur Not muss ich das zum Staffelpreis kaufen, auch wenns weh tut. Nächstes Jahr bestell ich die Karte, sobald die raus sind -.-
avatar
Morre
Postings-Avatar
Postings-Avatar

Anzahl der Beiträge : 800
Anmeldedatum : 04.03.11

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk zu Ferrum 4-F: Das Fest

Beitrag  Blümchen am So Jun 12, 2011 2:18 am

So... Ich habe geguckt, es wäre für mich möglich zu kommen, wenn sich nicht noch kurzfristig etwas ändert... Und wenn ich eine Mitfahrgelegenheit finde.
avatar
Blümchen
Tastatur-Nerd
Tastatur-Nerd

Anzahl der Beiträge : 312
Anmeldedatum : 12.03.11

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk zu Ferrum 4-F: Das Fest

Beitrag  Yuvina am Mo Jun 13, 2011 7:05 am

eine MFG sollte kein Problem sein, unter Konditionen wie beim letzten Mal.
D.h. Gepäck soviel, wie du auf einmal tragen kannst.
Für mich als Schamanin wärs unmöglich(außer fürn Tageslarpie), mit nem anderen Character aber schaffbar.
avatar
Yuvina
König der Spammer
König der Spammer

Anzahl der Beiträge : 580
Anmeldedatum : 13.06.10
Alter : 1016
Ort : überall

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk zu Ferrum 4-F: Das Fest

Beitrag  Blümchen am Di Jun 14, 2011 3:25 am

Ok, das wäre sehr nett. Frage wäre dann:
Ist das aus dem Grund, dass ich ja alleine zum Duisburg Hbf kommen muss, oder hat das auch Platztechnische Gründe?
Und an Chris:
Sind moderner Schlafsack und Isomatte ok fürs übernachten? Die Decke könnte ich zwar drübertun, aber ansonsten wirds schwer.
avatar
Blümchen
Tastatur-Nerd
Tastatur-Nerd

Anzahl der Beiträge : 312
Anmeldedatum : 12.03.11

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk zu Ferrum 4-F: Das Fest

Beitrag  Xenofero Fuxfell am Di Jun 14, 2011 8:08 am

Im Schlafraum haben wir keine Ambienterichtlinien vorgesehen. Also vollkommen in Ordnung Wink
avatar
Xenofero Fuxfell
Admin

Anzahl der Beiträge : 2621
Anmeldedatum : 13.06.10
Alter : 31
Ort : Wuppertal

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk zu Ferrum 4-F: Das Fest

Beitrag  Yuvina am Di Jun 14, 2011 8:23 am

du kannst dich beladen(Koffer + Rucksack + Isomatte z.b.), aber falls du mitm Bollerwagen voller Zeugs ankommst dann dürfts zu voll werden im Auto.

Chris: wenn du noch was brauchst was ich haben könnte sag Bescheid. Bisher bringe ich den angekündigten ... mit.


avatar
Yuvina
König der Spammer
König der Spammer

Anzahl der Beiträge : 580
Anmeldedatum : 13.06.10
Alter : 1016
Ort : überall

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk zu Ferrum 4-F: Das Fest

Beitrag  Blümchen am Di Jun 14, 2011 8:37 am

Ok, gut,sowas meinte ich. Bollerwagen hatte ich nicht vor Wink. Normalerweise brauch ich nicht so viel...
avatar
Blümchen
Tastatur-Nerd
Tastatur-Nerd

Anzahl der Beiträge : 312
Anmeldedatum : 12.03.11

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk zu Ferrum 4-F: Das Fest

Beitrag  Tombrin am Di Jun 14, 2011 6:20 pm

...sagte er und rückte mit einem Umzugsunternehmen an Very Happy
avatar
Tombrin
Postings-Avatar
Postings-Avatar

Anzahl der Beiträge : 1048
Anmeldedatum : 14.06.10

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk zu Ferrum 4-F: Das Fest

Beitrag  Morre am Mi Jun 15, 2011 4:44 am

Very Happy

Für eine Nacht? Das würde nicht mal unser verwöhnter Elf schaffen. Ihr habt ja gesagt, dass es da kein fließend Wasser gibt. Wie wärs, wenn wir vorm Time In einmal Wasser hohlen so viel wie nur geht? Damit wir uns da später nicht kümmern müssen. Oder haben wir gar nicht so viele Kanister?
avatar
Morre
Postings-Avatar
Postings-Avatar

Anzahl der Beiträge : 800
Anmeldedatum : 04.03.11

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk zu Ferrum 4-F: Das Fest

Beitrag  Xenofero Fuxfell am Mi Jun 15, 2011 9:20 am

Wenn alles nach Plan läuft ist das Wasser bereits da, wenn ihr kommt, wenn nicht, kümmert sich die Orga, macht euch da mal keinen Kopf Smile
avatar
Xenofero Fuxfell
Admin

Anzahl der Beiträge : 2621
Anmeldedatum : 13.06.10
Alter : 31
Ort : Wuppertal

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk zu Ferrum 4-F: Das Fest

Beitrag  Morre am Do Jun 16, 2011 11:25 pm

Ich wollte nur nett sein :3
avatar
Morre
Postings-Avatar
Postings-Avatar

Anzahl der Beiträge : 800
Anmeldedatum : 04.03.11

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk zu Ferrum 4-F: Das Fest

Beitrag  Xenofero Fuxfell am Mi Jun 22, 2011 10:28 pm

Wie schaut es denn aus mit Allergien? Irgendjemand Probleme mit Mandeln, Mandelmilch o.ä.?
avatar
Xenofero Fuxfell
Admin

Anzahl der Beiträge : 2621
Anmeldedatum : 13.06.10
Alter : 31
Ort : Wuppertal

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk zu Ferrum 4-F: Das Fest

Beitrag  Blümchen am Do Jun 23, 2011 4:08 am

Nö, nicht das ich wüsste. Blos gegen Fertigwaffeln aus dem Supermarkt.
avatar
Blümchen
Tastatur-Nerd
Tastatur-Nerd

Anzahl der Beiträge : 312
Anmeldedatum : 12.03.11

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk zu Ferrum 4-F: Das Fest

Beitrag  Gerwin am Sa Jun 25, 2011 2:34 am

Huhu!

Ich frag dann hier nochmal:

Wer kommt denn nun alles zum Fest?

avatar
Gerwin
Postings-Avatar
Postings-Avatar

Anzahl der Beiträge : 780
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 40
Ort : Rheine

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk zu Ferrum 4-F: Das Fest

Beitrag  Xenofero Fuxfell am Sa Jun 25, 2011 5:25 am

Es kommen ziemlich genau die gleichen Leute wie beim 4-a, allerdings wird unser Tombrin fehlen, ebenso wie seine Frau, und natürlich eure Mädels. Dafür kommt ein anderer NSC, mein Bruder kommt und wird den Wirt Kunibert Kupferkessel spielen (oder so) und ich bin noch ein wenig am Rekrutieren. Wer noch NSCs kennt, kann diese gerne einladen, auch über spontane NSC-Zusagen freue ich mich.
avatar
Xenofero Fuxfell
Admin

Anzahl der Beiträge : 2621
Anmeldedatum : 13.06.10
Alter : 31
Ort : Wuppertal

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk zu Ferrum 4-F: Das Fest

Beitrag  Blümchen am Di Jun 28, 2011 4:59 am

Hallo,
Ich wollte nur zur Sicherheit nochmal fragen: Geht das jetzt eigentlich mit der späteren Abholung in Recklinghausen?
avatar
Blümchen
Tastatur-Nerd
Tastatur-Nerd

Anzahl der Beiträge : 312
Anmeldedatum : 12.03.11

Nach oben Nach unten

Re: Smalltalk zu Ferrum 4-F: Das Fest

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten