Seid gegrüßt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Seid gegrüßt

Beitrag  Gast am Fr Mai 13, 2011 10:41 pm

Hallo alle miteinander

Auf der Suche nach einer Larp-Gruppe, habe ich eine Nachricht in die Wlet geschick und diese sollte auch nicht lange unbeantwortet bleiben. Denn ohne zu zögern bot mir Herr Fuxfell seine Hilfe an und so bin ich nun hier gelandet.

Mein Name ist Ines, ich bin 29 Jahre alt und komme aus Oerlinghausen. Bisher hab ich jede Möglichkeit genutz meiner Rollenspiel-Leidenschaft zu fröhnen. Am PC, mal PnP, aber im Bezug auf Larp bin ich noch etwas grün hinter den Ohren. Anfang des Jahres wurde ich gefragt, ob ich mal Lust hab mit auf ne Party zu kommen. "Klar immer". Also hab ich mir schnell nen Charakter gebastelt und bin mit. Was soll ich sagen, ich hab mich da wohl bei jemandem angesteckt, denn ich will und kann es nicht mehr sein lassen. Wie gesagt meinen Char hab ich und nachdem d8ieser auch erfolgreich "Hunde des Krieges" überlebt hat häng ich ziemlich dran.

Mein Ckarakter:
Name: Minnegard
Klasse: Halbelf
Fähigkeiten:
Kräuterkunde, Herstellung von Heil,- und Schlaftränken also auch ansatzweise Alchemie, Geheimrezept für einen gar köstlichen Wein, redegewand und schlagfertig, stiller Beobachter, verdammt schnelle Beine wenn´s in den Kampf geht( ich bin dann mal da hinten).
Handicap:
Keinerlei Kampferfahrung, aber scharf drauf den Umgang mit dem Kampfstab zu erlernen.
Hintergrund:
Minnegard ist als Tochter einer Straßendirne in der Gosse groß geworden. Um nicht dem selben Geschäft nachgehen zu müssen hat sie meistens in der Haventaverne ausgeholfen,oder auch der ein oder anderen Leiche ihre Habseliegkeiten abgenommen (aber darüber redet sie nicht gerne). Ihren Vater kennt Minnegard nicht, aber ihre Mutter behauptet steif und fest er sei ein Elf gewesen. Sie selbst versucht das stets von sich zu weisen, obwohl sie sich teilweise eingestehen muss, dass sie sich von den Meschen in ihrer Umgebung schon in gewisser Weise unterscheidet. Eines Tages kam ein verwundeter Söldner namens Bassuwulf in die Taverne. Sie und Ihre Mutter nahem sich seiner an und pflegten ihn gesund. Im Gegenzug versprach er Minnegard aus der Stadt mitzunehmen, damit sie ein anderes Leben führen kann. Und so fand sie sich schon bald als Heilerin in einem Söldnerlager wieder. Leider gerieten sie und Bassuwulf in Streit, weil er sich als ihren Herren betrachtete und sie, als Freigeist, es nicht eingesehen hat seine Befehle zu befolgen. So verlies sie die Gruppe wieder und sucht seit dem Anschluss an eine andere.

So meine lieben, ich denke das reicht erstmal um sich ein Bild zu machen. Es würde "uns" sehr freuen von euch zu hören und mal an einem der Con´s teil zu nehmen.

LG
Ines

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Seid gegrüßt

Beitrag  Xenofero Fuxfell am So Mai 15, 2011 6:20 pm

Hallo Ines,

auch an dieser Stelle ein herzliches Willkommen meinerseits.

Mir scheint, unsere Gruppe entwickelt sich immer mehr zu einer Brutstätte für Spitzohren ^^ Darf ich dich fragen, wie du deinen Halbelf darstellst, also wie er sich von Menschen und von Elfen unterscheidet? Wenn du Darstellungstipps brauchst findest du hier sicher Hilfe.

Xenofero Fuxfell
Admin

Anzahl der Beiträge : 2621
Anmeldedatum : 13.06.10
Alter : 30
Ort : Wuppertal

Nach oben Nach unten

Re: Seid gegrüßt

Beitrag  Tombrin am So Mai 15, 2011 9:08 pm

Spitzohren Smile

Ein herzliches Hallo vom gesichtslosen Management Smile
Ich schließe mich Herrn Fuxfell an: Wenn Fragen da sind, immer her damit!

Tombrin
Postings-Avatar
Postings-Avatar

Anzahl der Beiträge : 1048
Anmeldedatum : 14.06.10

Nach oben Nach unten

Fragen und Antworten

Beitrag  Gast am So Mai 15, 2011 10:48 pm

Hmmm, über die Darstellung hab ich mir bisher noch gar nicht so viele Gedanken gemacht. Bisher haben Kleider in Naturfarben, kostbar aussehender Schmuck und ein bissel Make-up schon gereicht. Ich wollte mir noch farbige Kontaktlinsen zulegen. Mein rechtes Ohr hat von Natur aus nen leichten Knick und dadurch ne winzige Spitze. Was die Umsetzung von Magie betrifft bin ich mir noch nicht ganz sicher, ich hatte vor, das mein Charakter selbst nicht von dieser Begabung weiß, und sie in Streß,- und Gefahrensituationen mehr " aus versehen" wirkt. Hab ich bisher aber noch nicht ausgespielt. Ach ja, was für Zauber gibt es denn bei euch, kenne mich damit noch nicht so wirklich aus. Und hat einer hier vielleicht nen Tipp, wie ich mir einen Larp geeigneten Kampfstab selbst bauen kann? Toll wäre auch, wenn mir jemand den Umgang damit beibringen könnte.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Seid gegrüßt

Beitrag  Gerwin am Mo Mai 16, 2011 12:09 am

Hallo Ines,

herzlich Wilkommen!

Ich und meine beiden Elfen + Freunde sind auch LARP- Neulinge!

Wir spielen nach den Drachenfest Regeln (berichtigt mich, falls ich falsch liege), schau doch einfach mal hier nach dem Regelwerk:

http://www.drachenfest.info/intimeinfos/die-drachenfest-regeln/das-drachenfest-regelwerk/




Gerwin
Postings-Avatar
Postings-Avatar

Anzahl der Beiträge : 780
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 39
Ort : Rheine

Nach oben Nach unten

Re: Seid gegrüßt

Beitrag  Xenofero Fuxfell am Mo Mai 16, 2011 1:47 am

Wir entwickeln derzeit ein eigenes Regelwerk für unsere Cons (erscheint vorauss. 2012). Wenn wir zu besuch auf anderen Cons sind, spielen wir natürlich nach den dort vorhandenen Regeln.

Xenofero Fuxfell
Admin

Anzahl der Beiträge : 2621
Anmeldedatum : 13.06.10
Alter : 30
Ort : Wuppertal

Nach oben Nach unten

Re: Seid gegrüßt

Beitrag  Tombrin am Mo Mai 16, 2011 3:33 am

Kampfstab:
http://www.dreamlands.de/larp-waffen03-stangenwaffen.htm
oder aber
einen runden GFK Kernstab: zb von hier: runder Kernstab
und die Plastazote Matten.

Dann gibt's da die Variante, man rollt den Kernstab in die Matte ein, was bei runden Kernstäben besser ist.
Bei eckigen bettet man den Kernstab in mehrere Schichten Schaumstoff ein:
--------
---||---
--------

Tombrin
Postings-Avatar
Postings-Avatar

Anzahl der Beiträge : 1048
Anmeldedatum : 14.06.10

Nach oben Nach unten

Re: Seid gegrüßt

Beitrag  Yuvina am Mo Mai 16, 2011 9:39 pm

Hallo und willkommen.
Für mich klingt dein Character nach Viertel-Elfe (oder so)
Mutter Mensch
Vater Halbelf (sah für Muddi aus wie ein Elf) und das Kind hat minimale Elfenmerkmale.

Kannst du machen, musst du aber nicht nur weil deine echten Ohren diesen leichten Knick haben.
Wenn du dir keine Latexohren anklebst finde ich das schonmal prima.

Halbelfen sind übrigens (meiner Meinung nach) schwerer zu spielen als Vollelfen.
Denn entweder ist man Mensch mit spitzen Gummiohren(ich finde so etwas furchtbar) oder ganz Elf.
Wenn man sich als meist gut gespielte Elfe zwischendurch "daneben" benimmt wird meistens vermutet dass die Spielerin aus der Rolle fällt.
Naja, schwer zu erklären. Aber wenn man eine Weile die Larpwelt gesehen hat weiß man was ich meine.
Es gibt eben leider immer noch viel zu viele schlecht gespielte Elfen und viel zu viele die sich Ohren ankleben um anders zu sein.(ich kleb mir übrigens auch welche an und fühl mich mit dem Character wohler als wenn ich sie als Mensch spielen würde)

Zum Magiewirken: Die Erklärung, die du schreibst habe ich irgendwie schon sehr oft gelesen.


Trotzdem aber freundliche Gruß von die Schaman (oder auch: Sanya bha, Minnegard iama Lis)

Yuvina
König der Spammer
König der Spammer

Anzahl der Beiträge : 580
Anmeldedatum : 13.06.10
Alter : 1015
Ort : überall

Nach oben Nach unten

Re: Seid gegrüßt

Beitrag  Gast am Di Mai 17, 2011 12:25 am

Also erst mal danke, für die Hilfe und Anregungen.

Die Regeln scheinen denen von Mythodea recht ähnlich zu sein. Dann muss ich einfach nur nen bissel umdenken und meinen Charakter anpassen. Auch wenn er schon von Yuvina ein wenig zupflück wurde.^^ Ich denke ich werd bestimmt bald mal auf euch treffen, dann könnt ihr selbst entscheiden, ob ihr mir den Halbelefn abnehmt. Wenn nicht, bin ich auch gerne bereit darauf zu verzichten.

Lg und nochmals Danke

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Seid gegrüßt

Beitrag  Xenofero Fuxfell am Di Mai 17, 2011 12:48 am

Wie schauts denn aus mit unseren Cons oder dem Drachenfest (sehr anfängerfreundlich, so sagt man)? Da könnt man sich super mal kennenlernen Wink

Xenofero Fuxfell
Admin

Anzahl der Beiträge : 2621
Anmeldedatum : 13.06.10
Alter : 30
Ort : Wuppertal

Nach oben Nach unten

Re: Seid gegrüßt

Beitrag  Yuvina am Di Mai 17, 2011 1:03 am

ich denke mit Grinsen und Schütteln an den Anfang meines Halbelfencharacters zurück...

ich trug einfachste Bekleidung, war vom Characterkonzept Richtung Streunerin/Dungeonkrabblerein und habe die spitzen Gummiohren IT wie OT verborgen(meistens)
das eflische Erbe habe ich nur "benutzt" wenn es IT nützlich war.
Nützlich war es für: unbescholten aussehen und erklären warum ich Magie beherrsche.

Da das dungeonkrabblerkonzept kaum auf Cons nützlich war, schlug ich mich mit Diebereien durch(Dieben ist m Larp eine schwierige Sache und ich war auch OT viel zu nett und somit nur selten erfolgreich)
Darum wandelte ich mich zum Streuner-Waldläufercharacter um. Und langsam kam die Elfe mehr durch, die Sachen wurden hübscher.
Dann ein böser und tiefer Einschnitt der den Character fast das Leben kostete und mir den Spielspaß sehr nahm(Folterungen und Verstümmlung)
Die Arme fiel in ein tiefes Loch.
Weil mir es OT aber wenig Spaß machte dauerdpri zu sein, fand sie IT ihren Elfenpapa wieder und wurde bei der elfischen Familie als Gast geduldet. Nach einem halben Jahr Pause kam sie gestärkt aus der Krise wieder zurück und versuchte wieder auf den Pfad des Elfseins zurückzukehren.
Das klappte eigendlich ganz gut. Nun ist das Problem dass sie eigendlich für eine Halbelfe ZU elfisch ist. Das ist der schwere Grat.
Menschliche Halbelfe = Mensch mit spitzen Ohren(gibts zuviele, leider)
elfische Halbelfe = Elfe(immerhin gibts zunehmend gut gespielte Elfen)
Elfe, die sich manchmal menschlich verhält = Spielerin hat grade keine Lust aufs Elfsein und fällt aus der Rolle.

Ich kenne einen Halbelfen der das sehr gut hinbekommt. Aber auch ihm würde ich den Vollelfen abkaufen. Ein Waldelf, der sich manchmal schick kleidet, manchmal aber auch etwas albern ist.

Wenn man als Halbelfe ohne Gummiohren als das erkant wird, dann Kompliment!

Yuvina
König der Spammer
König der Spammer

Anzahl der Beiträge : 580
Anmeldedatum : 13.06.10
Alter : 1015
Ort : überall

Nach oben Nach unten

Re: Seid gegrüßt

Beitrag  Gast am Di Mai 17, 2011 7:53 pm

Am 18.06. bin ich schon in Dortmund auf´m MPS, aber wenn ich es bis zum eurem "Fest" schaffe mir ein Zelt zu besorgen, dann bin ich dabei. Das Drachenfest fällt für mich aus, weil ich notorisch pleite bin und ich mir schon ne Karte für Mythodea gekauft hab. Auf der ich warscheinlich hängen bleiben werde. Von meinen ehemaligen Mitstreitern bekomme ich nämlich nur noch die kalte Schulter gezeigt. Denke mal nicht, das da jemand von euch hinfährt?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Seid gegrüßt

Beitrag  Xenofero Fuxfell am Di Mai 17, 2011 8:18 pm

Du brauchst kein Zelt fürs 4-F. Da ist eine Unterbringung im Haus möglich/gewünscht.

Aufs CoM fährt meines Wissen nach kein Ferrumer, aber die Karte wird man doch bestimmt andersweitig los?

Xenofero Fuxfell
Admin

Anzahl der Beiträge : 2621
Anmeldedatum : 13.06.10
Alter : 30
Ort : Wuppertal

Nach oben Nach unten

Re: Seid gegrüßt

Beitrag  Yuvina am Di Mai 17, 2011 9:12 pm

Hi
versuch sie doch zu verkaufen,
wenn sie günstiger ist als die aktuelle Preisstaffel wirst du sie sicherlich los.

Yuvina
König der Spammer
König der Spammer

Anzahl der Beiträge : 580
Anmeldedatum : 13.06.10
Alter : 1015
Ort : überall

Nach oben Nach unten

Re: Seid gegrüßt

Beitrag  Morre am Mi Mai 18, 2011 6:33 am

Hei auch ich grüße dich :3

ich bin auch Neuling und verneige mich respektvoll davor, wie viele Gedanken du dir bereits um Charakter und Bio
gemacht hast.

Wegen der Karte, das ist doch das ConQuest ding, oder? Das ist bei mir relativ in der Nähe, da würde ich gut hinkommen. Wie viel willst du für die Karte haben? Und ist das ein SC oder NSC Ticket?

Morre
Postings-Avatar
Postings-Avatar

Anzahl der Beiträge : 800
Anmeldedatum : 04.03.11

Nach oben Nach unten

Re: Seid gegrüßt

Beitrag  Gast am Do Mai 19, 2011 12:18 am

Die Sache mit ohne Zelt find ich gut. Dann werde ich mich wohl demnächst mal anmelden.

Ich frag ständig rum, ob jemand die Karte kaufen will. Aber da gibt es mehrere Probleme. Das großte ist wohl, dass ich sie bis zum letzten Drücker nicht hergeben will. Das andere, das sie auf meinen Namen ausgestellt ist.

@ Morre: 80-90 €, ja genau das Ding ist es. In der Nähe von Hannover.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Seid gegrüßt

Beitrag  Morre am Do Mai 19, 2011 7:17 am

Hmm, wenn ich jemanden finde, bei dem ich ins Zelt kann, nehm ich sie. Das mit dem Namen dürfte doch kein Problem sein... ich frag dort mal bei der Orga. Bei welchem Lager hast du dich angemeldet?

Morre
Postings-Avatar
Postings-Avatar

Anzahl der Beiträge : 800
Anmeldedatum : 04.03.11

Nach oben Nach unten

Re: Seid gegrüßt

Beitrag  Gast am Do Mai 19, 2011 9:50 pm

Na du bist lustig. Wenn ich jemanden finde, bei dem ich mit in´s Zelt kann, dann behalte ich die Karte. Ich würd ja fast sagen, dass ich irgendwie nen Zelt klar mach und du dir ne andere Karte besorgst.^^

Bin im Söldnerlager als SC angemeldet.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Seid gegrüßt

Beitrag  Gesponserte Inhalte Heute um 3:22 pm


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten