Hallo Ihr Lieben =)

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Hallo Ihr Lieben =)

Beitrag  Gast am Fr März 08, 2013 10:18 pm

Seid gegrüßt!

Mein Name ist Melanie ich bin 23 Jahre und komme aus Lünen (bei Dortmund).
Meine Hobbys sind im RL neben meinem Hund Bogenschießen, Schwertkampf und Motorrad fahren.
Ich studiere an der TU Dortmund und arbeite nebenbei im Kino.
Soooo soviel zu mir ^^

Seit 2-3 Jahren höre ich immerwieder vom LARPen doch ich hatte nie die Zeit mich wirklich mal damit zu beschäftigen. Nun würde ich schon gerne mal den PC gegen eine "reale " Spielwelt eintauchen und direkten Kontakt zu den Mitspielern haben Smile Verkleidungserfahrungen habe ich bisher selbst keine gesammtelt außer ab und zu als Vampir rumzulaufen mit angefertigten Zähnen und Mittelalterlichem Gewand aber diese Rolle möchte ich nicht direkt verkörpern. was das angeht bin ich noch stark am Überlegen Smile

und um nun ersteinmal herauszufinden wer alles hier in der Umgebung ebenfalls so gut drauf ist und das gerne macht, schmeiße ich mich nun hier mal in die Menge xD

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hallo Ihr Lieben =)

Beitrag  Gast am Fr März 08, 2013 11:23 pm

Dann erst mal ein freundliches Moin!

Erst mal eine kleine Maßregelung: Man spricht beim LARPen nicht von Verkleidung, sondern von Gewandung. Aber da Du bisher ohne Erfahrung bist, sei Dir das verziehen. Wink

Von einem Vampir würde ich Dir in der Tat eher abraten. Wie eigentlich von jedem zu mächtigem Charakter am Anfang. Du willst ja auch noch die Möglichkeit haben Dich zu entwickeln. Und mit bösen Charakteren wirst Du in den meisten Gruppen bzw. Ländern sehr schnell tödliche Begegnungen machen... Ich denke auch in Ferrum dürfte das so sein...

Ansonsten sind wir aber gar nicht so schlimm, wie ich jetzt wirke. Ein bißchen durchgeknallt vielleicht, aber nicht schlimm. Very Happy Jede Wette, dass jeder hier im Forum gerne Gewehr bei Fuß steht, um Dir alle möglichen Fragen zum LARP zu beantworten. Also schieß los!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hallo Ihr Lieben =)

Beitrag  Gast am Sa März 09, 2013 12:03 am

Ich hätte ja am Liebsten einen Charakter der im Wald überleben kann mit schwert und Pfeil und Bogen. Aber gibt es die Möglichkeit einen Bogen beim Larp zu benutzen? Gibt es da irgendwie spezielle Pfeile?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hallo Ihr Lieben =)

Beitrag  Tombrin am Sa März 09, 2013 12:10 am

Moinmoin Melanie Nr. 3,

Herzlich Willkommen Smile

Nja den lieben Thoralf mag ich mal entschuldigen. Aber er hat recht Gewandung nicht Verkleidung Smile LARPer sind da kleinlich Very Happy

Und auch hier der prinzipielle Universal-Anfänger-Tipp: Keine Fremdrassen bzw. "Über"wesen.
Für den Anfang tut's eine einfache Sache. Da du Bogen schießt und Schwertkampf betreibst könnte es für dich in Richtung Abenteurerin/Streunerin gehen.
Hier auch der Tipp für's LARP Wiki Smile http://www.larpwiki.de/Einsteiger

Solltest du aber spezielle Fragen haben oder lieber deine Fragen hier los werden magst immerzu in den anderen Threads kannst du ja lesen wie sehr wir uns bemühen Rede&Antwort zu stehen.


Edit:
Da mir nen Post dazwischen kam.
Ja man kann Bögen im LARP benutzen. Genrell gilt hier die Regel bis 30# (Pfund). Als Pfeile werden hier Fiberglaspfeile oder auch Holzpfeile mit Schaumstoffkopf verwendet. Aktuell haben sich aber die IDV-Sicherheitspfeile durchgesetzt, da die eine Herstellerversicherung haben.

_________________
Foren Wachhund. Reagiert aggressiv auf Personen die in's Forum "rotzen".

Tombrin
Postings-Avatar
Postings-Avatar

Anzahl der Beiträge : 1048
Anmeldedatum : 14.06.10

Nach oben Nach unten

Re: Hallo Ihr Lieben =)

Beitrag  Gast am Sa März 09, 2013 12:20 am

OKay Streunerin klingt sehr gut Razz wenn man übers Wochenede auf einer Con ist, wie wird man denn da so verpflegt? und gibt es so etwas wie goldmünzen zum Nahrungskauf ?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hallo Ihr Lieben =)

Beitrag  Tombrin am Sa März 09, 2013 6:04 am

Das kommt auf die Con an.
Unsere Cons sind in der Regel so eingerichtet das Vollverpflegung gegeben ist (d.h. Frühstück, eine warme Mahlzeit und Wasser zum Nulltarif)
Es gibt aber durchaus auch Wochenend Cons die Selbstverpflegung verlangen.

Es gibt spieltechnisch gesehen Kupfer, Silber und Goldmünzen.
Da kommt es dann immer auf das Spielangebot an. Es gibt Leute die bieten Kleinigkeiten wie Obst oder Eiwaffeln gegen Kupfer an. Oder Dienstleistungen Botengänge,Massagen o.ä.
Zur generellen Nahrungsbeschaffung dient "leider" OT-Geld sprich Euronen.

_________________
Foren Wachhund. Reagiert aggressiv auf Personen die in's Forum "rotzen".

Tombrin
Postings-Avatar
Postings-Avatar

Anzahl der Beiträge : 1048
Anmeldedatum : 14.06.10

Nach oben Nach unten

Re: Hallo Ihr Lieben =)

Beitrag  Blümchen am Sa März 09, 2013 6:48 am

Also, erstmal willkommen!
(Langsam übertreiben wirs aber mit mehrfachen Namen ein wenig...)

Das Larpwiki hat Tombrin ja schon erwähnt, das ist wirklich sehr praktisch, um einen Überblick zu gewinnen, und in seiner Gänze empfehlenswert.
Zur Charakterwahl wäre meine erste Frage: Was willst du denn erleben?
Kampf? Abenteuer? Rätsellösen? Nervenkitzel? Was davon eher nicht?
Denn das beeinflusst ja schon die Rolle. Wenn man nicht Kämpfen will ist ein Söldner nicht unbedingt die Beste wahl, und wenn man eher ruhig Leben möchte sind Abenteurer zu vermeiden.
(Auch schließen sich diese Kategorien nicht gegenseitig aus)
Der Ratschlag nach der KIS-Regel ist auch zu empfehlen (Keep it simple), denn gerade zu beginn ist es leicht, sich zu überfordern und zu viel vorzunehmen.
Geholfen wird hier aber wirklich sehr gerne.

Die Währung im Larp ist ein wenig komplizierter zu begreifen, wenn man es noch nicht erlebt hat, und hängt wirklich hauptsächlich davon ab, wie viel und was andere Spieler bereit sind für etwas herzugeben, was essentiel Spielgeld ist. Tombrins Beispiele sind da ziemlich richtig. Hauptsächlich Dienstleistungen, oder auch Glücksspiel, was sehr gerne mit dem Geld betrieben wird, Würfel- oder seltener auch Kartenspiele.

Vampire sind erstmal als generell böse, untote Wesen ganz weise zu umgehen, da gibt es eine spezielle, sehr andere Form des Larps, die sich mit ihnen beschäftigt (Überraschend kreativ Vampire-Larp genannt), mit der Ferrum aber absolut nichts zu tun hat.

Blümchen
Tastatur-Nerd
Tastatur-Nerd

Anzahl der Beiträge : 312
Anmeldedatum : 12.03.11

Nach oben Nach unten

Re: Hallo Ihr Lieben =)

Beitrag  Gast am Sa März 09, 2013 11:08 am

Ah okay vielen Dank Smile Also Nervenkitzel ist immer gut und Rätselraten auch, Spionieren und Schleichen ebenfalls. Ich bin vom Typ eher eine die sich am liebsten auf nem Baum oder Dach versteckt und auf seine Opfer wartet um dann mit Pfeil und Bogen anzugreifen, als mitten in einer Schlacht zu stecken. Doch wenn ein kampf unumgänglich ist würde ich dann zum Schwert greifen. Also nen Ritter wäre zum beispiel überhaupt nix für mich, eher so der verborgene Typ im Busch oder hinter der nächsten Mauerecke

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hallo Ihr Lieben =)

Beitrag  Blümchen am Sa März 09, 2013 12:08 pm

Nun gut, dann klingt der klassische Streuner nach DSA tatsächlich nach dem, was zumindest zum Einstieg erstmal passend wäre.

Streuner sind erst einmal klassische Glücksritter, die mit Charme, Tricksereien und gewissem Geschick sowohl im Fechten als auch im Ärger-vermeiden sich durch die Gegend schlagen.
Spionieren und Schleichen sind gar nicht mal so einfach, und auf kleinerern Cons auch eher mäßig effizient, auf größeren und Großcons dann allerdings recht verbreitet und gut strukturiert.
(Und ich muss es wissen)

Wenn "So ein bischen Abenteuer" steht, ist die Frage, was du machst, wenn Plot ist, geklärt, wäre die nächste: Was machst du, wenn gerade kein Plot ist, wenn gerade nicht die Orks um die Ecke kommen, die Gruft offen steht und erkundet, der Lich erschlagen ist, wenn die Magier gerade ritualisieren, und es nicht absehbar ist, dass sie innerhalb der nächsten Stunden fertig sind, sprich: Wenn die Orga gerade nicht dafür sorgt, dass du was zu tun hast. Was würdest du im "Ambientefall" gerne machen und erleben? Womit könntest du dich und andere eigeninitiativ beschäftigen?

Blümchen
Tastatur-Nerd
Tastatur-Nerd

Anzahl der Beiträge : 312
Anmeldedatum : 12.03.11

Nach oben Nach unten

Re: Hallo Ihr Lieben =)

Beitrag  Xenofero Fuxfell am Sa März 09, 2013 12:20 pm

Hallo Melanie und willkommen in Ferrum Smile

Ich bin Chris, Foren-Administrator, und freue mich sehr, dass du den Weg zu uns gefunden hast.

Du hast ja allerlei nützliche Antworten und Hinweise von den anderen bekommen, weswegen ich gar nicht so viel dazu schreiben möchte. Ich könnte höchstens noch als Charakterkonzepte die klassischen Waldläuferkonzepte vorschlagen, als da wären Jäger, Fallensteller, Kundschafter und Wildhüter. Gerade wenn man auf die Bogenschützenschiene geht, sind das wohl die perfekten Berufe. Als Schwert würde ich im Wald immer ein Kurzschwert empfehlen und auf ein Schild verzichten, da sich das echt schlecht im Wald beim Laufen mitschleppen lässt Wink

Dann empfehle ich diese Seite als Literatur aus dem LarpWiki: http://www.larpwiki.de/WaldL%C3%A4uferGrundlagen

Generell klingt es aber eher so als wäre dein Interesse mehr so in Richtung Spion. Dies ist ein Charakterkonzept, welches in den seltensten Fällen Anstellung und, viel wichtiger, Spielansatzpunkte mit anderen findet. Auf den kriegsorientierten Großcons mag dies gut funktionieren, auf den 08/15 Cons, wie wir sie z.B. organisieren, ist das aber ein selten benötigter Beruf und dir könnte ohne eine ansprechende andere Profession schnell langweilig werden. In diesem Falle wäre wohl der Kundschafter die beste Wahl (möglicherweise vom Militär beschäftigt?).

Und ansonsten würde ich ein persönliches Treffen anbieten. Kommende Woche Freitag z.B. wäre ich in Herdecke und würde mich dort mit anderen Larpneulingen treffen für eine persönliche Runde, das würde sich doch dann eigentlich anbieten dazuzustoßen (ist ja, wie ich als ehemaliger Dortmunder weiß, von Lünen nicht so weit Wink )

Xenofero Fuxfell
Admin

Anzahl der Beiträge : 2621
Anmeldedatum : 13.06.10
Alter : 30
Ort : Wuppertal

Nach oben Nach unten

Re: Hallo Ihr Lieben =)

Beitrag  Gast am Sa März 09, 2013 9:56 pm

Herdecke ist bei Hagen oder? Wann denn genau? ich muss mla sehen stecke nämlcih gerade in ner Klausurphase ^^

Aber gibt es auch die Möglichkeit hinterher auf der Con ersteinmal nur ein Gehilfe bzw sich in der ausbildung befindender zu sein? um ersteinmal zu lernen? oder muss man sich das alles selbst aneignen?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hallo Ihr Lieben =)

Beitrag  Xenofero Fuxfell am So März 10, 2013 2:54 am

Herdecke bei Hagen, ist korrekt. Liegt ziemlich genau zwischen DO und HA.

Die Möglichkeit als Gehilfe (z.B. eines Priesters Twisted Evil, aber auch jedes anderen Spielers) auf eine Con zu kommen besteht natürlich Smile

Xenofero Fuxfell
Admin

Anzahl der Beiträge : 2621
Anmeldedatum : 13.06.10
Alter : 30
Ort : Wuppertal

Nach oben Nach unten

Re: Hallo Ihr Lieben =)

Beitrag  Blümchen am So März 10, 2013 3:06 am

Ja, diese Option gibt es, und bei einigen Professionen (z.B. Priester (Novizen), Magier (Lehrling) oder Ritter (Knappe)) wird das auch sehr empfohlen.

Auch beim Streuner könnte man sich das vorstellen, das Problem dabei ist allerdings, eine derartige Person zu finden. Hier in Ferrum sind die einzigen Streuner eher Schmuddel-Streuner (Katalina, Morre), und meiner einer, der dem klassischen Streuner nach DSA wohl noch am ehesten entspricht, aber durch die Entwicklung inzwischen ein gutes Stück "edler" geworden ist (Und außerdem als alter Lehrmeister absolut ungeeignet. Dafür braucht man Alter.)

Generell ist aber ein Streuner auch ohne heranführung im Spiel einigermaßen gut für den Anfang geeignet und machbar.
Und, wenn es dir im Endeffekt dann nicht gefällt, ist es wohl eine der Professionen, von denen man am leichtesten und in die größtmögliche Zahl Richtungen abwandeln kann.

Ein wenig unterschiedliche mögliche Inspirationsquellen, die ich so gefunden habe... Du hattest ja in der PN so ein bischen danach gefragt. Selbstverständlich ist das nur meine Meinung, dass das hier so passend wäre, andere mögen das anders sehen, deswegen mach ich das mal hier, wo Platz für Gegendarstellung ist.

Eine Charakterberatung zum Thema "Streuner" im inLarp-Forum, sind auch ein paar Bilder dabei
Eine Beschreibung mit Spielhinweisen zu Streunern im PnP
Ein paar Bilder von klassischen Streunern
Ein paar Beispiele von Larpumsetzungen:
Nummer 1, recht klassisch in bunt
Nummer 2, ein wenig Naturfarbener
Nummer 3, der Schmuddel-Streuner
Nummer 4, ein wenig klassisch-Fantasy-Waldläufer mit dabei
Nummer 5, etwas schlichtere klassische Version.

Ob das jetzt genau was für dich wäre, kann ich allerdings nach deinen Angaben leider nicht so beurteilen, da wäre dann ein Gespräch besser, aber darum wird sich ja bereits gekümmert Wink

Blümchen
Tastatur-Nerd
Tastatur-Nerd

Anzahl der Beiträge : 312
Anmeldedatum : 12.03.11

Nach oben Nach unten

Re: Hallo Ihr Lieben =)

Beitrag  Gast am So März 10, 2013 3:49 am

Ja ich glaube ich will mir zu viele Eigenschaften zumuten Anstatt mit ein zwei ersteinmal anzufangen udn sich dann weiter zu entwickeln xD

Und vielen Dank für die Bilder Woebi ich das 4 schon klasse fand und der "schmuddelstreuner" wäre nix für mich.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hallo Ihr Lieben =)

Beitrag  Blümchen am So März 10, 2013 4:14 am

Warum hat er die Links nicht vernünftig umgewandelt? Irgendwer, der sich auskennt, bitte sagt es mir.
Edit: Habs gefunden. Nur hilft das nicht beim beheben.


Zuletzt von Pavel Thorson am So März 10, 2013 4:58 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Blümchen
Tastatur-Nerd
Tastatur-Nerd

Anzahl der Beiträge : 312
Anmeldedatum : 12.03.11

Nach oben Nach unten

Re: Hallo Ihr Lieben =)

Beitrag  Gast am So März 10, 2013 4:48 am

mhhh vllt fehlte da ne Leertaste zwischen Link und Nummer? wollte es gerade testen aber das darf ich erst nach 7 Tagen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hallo Ihr Lieben =)

Beitrag  Blümchen am So März 10, 2013 5:05 am

BTT: Diese Gewandung ist allerdings, muss ich sagen, die, die am "Nichtssagendsten" ist, einfach Fantasy-Abenteurer aus Durschnittsland. Es hat jetzt nichts herausstechendes, nichts, wo man sich denken würde: Japp, wegen der Sache spiel ich den mal an.
Es sieht nun nicht unbedingt schlecht aus, und auch nicht ganz undefiniert, aber halt auch bei weitem nicht so definiert, wie es sein könnte. Und ich gebe zu bedenken, beim Larp geht es immer um das Anspielen und angespielt werden. Und je mehr man auf den ersten Blick erkennt, was eine Person wohls so kann, desdo eher wendet man sich an ebendiese Person, wenn man die Entsprechenden Fähigkeiten braucht. Oder aber, einfach irgendwas besonderes - wer interessanter aussieht, als hätte er mehr Zeit in seinen Charakter investiert, ist halt tendenziell ein lohnenderes Ziel, da er ein, ich sag jetzt mal "erfüllenderes" Spiel verspricht.
Entsprechend wäre hier ein klareres Bild von Vorteil.

Blümchen
Tastatur-Nerd
Tastatur-Nerd

Anzahl der Beiträge : 312
Anmeldedatum : 12.03.11

Nach oben Nach unten

Re: Hallo Ihr Lieben =)

Beitrag  Tombrin am So März 10, 2013 5:18 am

Als Informatiker würde ich zu deinem Problem sagen: Das die Forensoftware nicht mit den Sonderzeichen (*) in den Links umgehen kann und daher den Link Code nicht umformt.

_________________
Foren Wachhund. Reagiert aggressiv auf Personen die in's Forum "rotzen".

Tombrin
Postings-Avatar
Postings-Avatar

Anzahl der Beiträge : 1048
Anmeldedatum : 14.06.10

Nach oben Nach unten

Re: Hallo Ihr Lieben =)

Beitrag  Gast am So März 10, 2013 5:40 am

Okay nun hab ich das gefühl von einem Gewandungsfettnäpfchen ins nächste zu springen.... ^^ Ich glaube um sich wirklich vorstellen zu können worauf es ankommt muss man es einmal gesehen und miterlebt haben

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hallo Ihr Lieben =)

Beitrag  Blümchen am So März 10, 2013 6:25 am

Tust du nicht, nicht wirklich. Das da ist immerhin weitaus besser als der Larpdurchschnitt.
Zwischen "Fettnäpfen" und "Perfektion" ist ein weiter Spielraum. Das da ist halt mitten drin, wenn überhaupt näher an letzterem dran.
Und naja, das Vorstellen ist immer schwer, genauso wie das vermitteln. Deswegen ist es ja auch das empfehlenswerteste, erstmal einfach einzusteigen, auch und gerade Gewandungstechnisch, und es sich so anzugucken, bevor man sich entscheidet.
Keine Sorge, du wirst das hinkriegen. Haben wir alle auch schon geschafft.

Blümchen
Tastatur-Nerd
Tastatur-Nerd

Anzahl der Beiträge : 312
Anmeldedatum : 12.03.11

Nach oben Nach unten

Re: Hallo Ihr Lieben =)

Beitrag  Gast am So März 10, 2013 6:30 am

Okay dann mal ne Frage was musss ich alles habne um das erste mal auf ne con zu können und mich dort mal reinzuschnuppern?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hallo Ihr Lieben =)

Beitrag  Xenofero Fuxfell am So März 10, 2013 11:48 am

Eigentlich nur wenig. Ein halbwegs ambientiger Rock, unauffällige Schuhe und eine schlichte Bluse, die auf moderne Dinge verzichtet (Plastikknöpfe, z.B., oder moderne Schnitte) reichen vollkommen. Besser geht natürlich immer, und gerade wenn du nähen können solltest, sind Bluse und Rock leicht gemacht und dadurch individuell.

Mir scheint, dass ein persönliches Gespräch immer lohneswerter wird. ICh schreib dir morgen mal ne PN, ich treff grad vor Müdigkeit keine Tasten mehr Wink

Xenofero Fuxfell
Admin

Anzahl der Beiträge : 2621
Anmeldedatum : 13.06.10
Alter : 30
Ort : Wuppertal

Nach oben Nach unten

Re: Hallo Ihr Lieben =)

Beitrag  Tombrin am So März 10, 2013 10:31 pm

Und dann gibt es jaschließlich noch die Möglichkeit auf einer Con, sofern jemand dabei ist den man kennt von diesem jemand je nach Kleidergröße Sachen auszuleihen.
Der Ferrumsche Kleidungsfundus ist zwar nicht groß, aber jenachdem hat irgendwer, irgendwo noch etwas liegen Smile

Wenn möglich sollte auch auf moderne Stoffe verzichtet werden. Wenn man also auf Kleidungsschnäppchenjagd geht, eher nach Naturstoffen suchen.
Leine, Wolle, je nach "Webart" tut's auch Baumwolle.

_________________
Foren Wachhund. Reagiert aggressiv auf Personen die in's Forum "rotzen".

Tombrin
Postings-Avatar
Postings-Avatar

Anzahl der Beiträge : 1048
Anmeldedatum : 14.06.10

Nach oben Nach unten

Re: Hallo Ihr Lieben =)

Beitrag  Gast am So März 10, 2013 10:49 pm

Erst mal: Kopf hoch! Niemand kann am Anfang alles wissen und schon wie der Profi auftreten. Genau dafür sind Fragen ja da und ich persönliche finde es mehr als löblich, wenn ein "Frischling" (ich hab grad keine Ahnung, wie ichs anders ausdrücken soll.....) viele Fragen stellt. Denn nur so kann er ja eigentlich lernen worauf es ankommt und irgendwie zeigt es auch, dass er sich ernsthaft mit der Sache beschäftigt. Ich denke auch nicht, dass es viele LARPer gibt, die dann gleich mit der Newbie-Keule kommen, sich über den Neuen lustig machen usw. Im Großen und Ganzen sind wir, denke ich, sogar überdurchschnittlich hilfsbereit, was solche Sachen betrifft. Schließlich wollen wir ja so vielen Leuten wie möglich unser wunderbares Hobby nahebringen.

Um nochmal zu der Charakter-Frage zurückzukommen: Mit nem kleinen Licht anzufangen und bei jemandem in die Lehre zu gehen, ist ne super Idee! Und steht nach meiner Auffassung auch gar nicht im Widerspruch zum klassischen, ziellosen Streuner. Gerade dieser recht ziellose Charaktertyp bietet sich da meiner Meinung nach geradezu für an. Man könnte also mit einem ganz einfachen Streuner anfangen, der in den Tag rein lebt und seine Fähigkeiten hauptsächlich einsetzt um Abenteuer zu erleben und irgendwie satt zu werden und trocken zu bleiben. Dabei könnte man ganz nebenbei andere Charaktere und ihre Berufe beobachten. Und wenn man sich für einen von ihnen interessiert (IT wie OT) beginnt man sich eben damit zu beschäftigen. Man quetscht Profis aus, versucht sich mal selber n bißchen usw. Und wenns einem dann immer noch gefällt sucht man sich eben n Lehrmeister. Das kann ein Priester, Magier, Heiler, Krieger, Handwerker, Musiker oder weiß der Himmel was noch sein. Hauptsache er kann einem was beibringen. Dieses Meister-Schüler Spiel kann meiner Ansicht nach sogar für beide recht erfüllend sein, da sie jederzeit einen interessanten Spielansatz haben. Und wenn man das ganze gut rüber bringt, sieht es, nebenbei bemerkt, auch für andere noch ziemlich gut aus. Wink

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hallo Ihr Lieben =)

Beitrag  Gast am Mo März 11, 2013 9:31 am

Okay dann werde ich nun mal in mich gehen und meine Amaia erschaffen und mir überlegen wie sie auftreten könnte Smile Vielen Dank ersteinmal für die Einsteighilfe Smile

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hallo Ihr Lieben =)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten