Fuxfell hat Geburtstag

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Fuxfell hat Geburtstag

Beitrag  Xenofero Fuxfell am Mi Jan 29, 2014 12:51 am

Noch war Birkenweiler tief zugeschneit. Hier am Ende der Welt war im Winter geschäftiges Treiben selten, doch an diesem Märzabend waren die Schreie einer Frau zu hören, wie sie durch das beschauliche Dörfchen hallten. Eilig rannten die Frauen des Dorfes zu jenem Haus und halfen bei dem, was dort geschah, der Geburt des ersten Sohnes von Adam und Maia Magdalena Fuxfell.


Nun jährt sich jene Nacht zum 28ten Mal und der Priester lädt Freunde in ein Haus nahe der Hauptstadt ein, um dies zu feiern. Bei gutem Essen und reichlich Wein sollen zwei gemütliche Abende am Kamin stattfinden, die mit Würfelspielen abgerundet werden. Dazu hat der Herr Fuxfell sich ein Spiel ausgedacht, in dem es Rätsel zu lösen und einen Schatz zu finden gilt. Der wirre Priester freut sich auf eure Teilnahme.


Conbeiträge
Erwachsene (über 26) 36€
Junioren (19-25) 33€
Jugendliche (7-18) 29€
Kinder (bis 6 Jahre) kostenlos
Enthalten sind Übernachtung im Haus (Schlafsaal), 2 warme Mahlzeiten und 2 mal Frühstück, Wasser und Apfelschorle bis zum Abwinken.
Weitere Getränke (Traubensaft, Bier, Met, Wein etc.) können gegen einen Unkostenbeitrag erworben werden.

Zeitplan:
Freitag: Anreise, Abendessen und Geselligkeit
Samstag: Frühstück, wer mag Fuxfells Geburtstagsschnitzeljagd, Abendessen und Geselligkeit
Sonntag: Frühstück, Abreise


Geplanter Speiseplan:
Freitag: Zwiebelsuppe
Samstag: Ausgiebiges Frühstück, Abends Braten mit Klößen und Rotkohl (vegetarische Alternative möglich)
Sonntag: Kleines Frühstück, danach Aufräumen


Spielregeln:
Die Con findet in der Hütte Tinghausen nahe Lüdenscheid statt. Die Hütte gehört dem DAV und wir sind zum zweiten Mal dort Gast. Wir haben kein Tavernenteam oder Orgateam, weswegen die Mitarbeit ALLER erforderlich ist. Das bedeutet, dass die Teilnehmer von mir in Kochhilfen oder Spüler eingeteilt werden. Da das Haus besenrein zu hinterlassen ist wird auch hier die Mithilfe aller erwartet.
Die Unterbringung erfolgt in zwei Schlafsälen. Hierbei wird nicht auf geschlechtergetrennte Unterbringung geachtet. Es gibt ein gemeinsam zu nutzendes Bad mit Dusche. Die Hüttenordnung ist zu beachten, insbesondere das Rauchverbot innerhalb des Hauses und das Verbot zum Betreten der Schlafräume in Straßenschuhen. Schlafsäcke oder Bettzeug sind mitzubringen. Außerdem ist eine Eintragung durch euch in das Hüttenbuch Pflicht. Dort müsst ihr euer Alter, euren Namen sowie euren Wohnort angeben.
Da wir die Hütte und seine Umgebung bereits kennen möchten wir noch auf einiges extra hinweisen. Gleich neben der Hütte liegt ein Bauernhof. Die Familie, die dort wohnt, ist Larper bereits gewohnt, trotzdem möchte sie gerne ihre Ruhe haben. Bitte vermeidet Lärm außerhalb der Hütte nach 22 Uhr. Am Haus sind nur zwei Parkplätze, weswegen alle Autos außer derer von der Orga auf einem Wanderparkplatz am Ort Ahelle geparkt werden. Bei Bedarf wird ein oder zwei Mal dorthin geshuttelt. Im Haus ist der Platz recht knapp, weswegen ihr besser nicht mit zu viel Gepäck anreisen solltet. Außerdem ist die Treppe zu den Schlafräumen sehr schmal. Letztes Jahr sind wir beim Versuch eine Truhe hochzutragen gescheitert. Da im unteren Geschoss kein Platz für eure Truhen ist, solltet ihr besser keine mitbringen.


Anmeldung:
Zur Anmeldung schickt ihr mir bitte eine Mail über die euch bekannten Kanäle unter Angabe eures OT-Namen und Geburtsdatums. Bitte überweist dann den Conbeitrag an jene Kontoverbindung, die ich euch dann gebe. Und fertig ist die Anmeldung.
avatar
Xenofero Fuxfell
Admin

Anzahl der Beiträge : 2621
Anmeldedatum : 13.06.10
Alter : 31
Ort : Wuppertal

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten